Alles nur Fake?

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris, S. Crumbach

Alles nur Fake?

Beitragvon Roeland Paardekooper » 13.04.2019 17:44

So unecht sind berühmte Sehenswürdigkeiten

# Tutanchamuns Grabstätte in Ägypten
# Checkpoint Charlie in Berlin: Nur eine Kopie
# Chauvet-Höhle in Frankreich
# Pfahlbauten in Unteruhldingen am Bodensee
# Der Tempel von Philae in Ägypten

https://www.reisereporter.de/artikel/7822-alles-nur-fake-das-steckt-hinter-den-sehenswuerdigkeiten-checkpoint-tutanchamun-tempel-philae
Unsere Arbeit ist ernsthaft, aber wir brauchen nicht Ernsthaft zu sein wenn wir arbeiten" (our work is serious but we don't need to be serious while working)
Benutzeravatar
Roeland Paardekooper
Site Admin
 
Beiträge: 472
Registriert: 08.03.2008 23:09
Wohnort: Leiden

Re: Alles nur Fake?

Beitragvon ulfr » 14.04.2019 10:34

"Die regelmäßig angelegten Pfahlbauten faszinierten Besucher schon kurz nach ihrer Entdeckung. Doch sie sind zu alt, um den vielen Besuchern standzuhalten."

:mammut1:

In der Aufzählung fehlen Abu Simbel, Lascaux, Altamira ... und böse Zungen behaupten, auch die Willendorferin würde im NHM von einem Stuntgirl vertreten :4:
"Wo die Fahnen wehen, ist der Verstand in der Trompete."
Russisches Sprichwort
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4683
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Re: Alles nur Fake?

Beitragvon Monolith » 14.04.2019 20:54

ulfr hat geschrieben:"Die regelmäßig angelegten Pfahlbauten faszinierten Besucher schon kurz nach ihrer Entdeckung. Doch sie sind zu alt, um den vielen Besuchern standzuhalten."

:mammut1:




:lol: Waaaas? Das sind nicht mehr die originalen Gebäude? Wo sind die denn heute ausgestellt? :wink:
Benutzeravatar
Monolith
 
Beiträge: 79
Registriert: 13.02.2019 22:55
Wohnort: Berlin

Re: Alles nur Fake?

Beitragvon ulfr » 15.04.2019 09:28

Frage eines Besuchers am Federsee: "Waas isch do etzatle alt, und waas hent Sie dozuagemachet?"

Wie ich schon weiland schrub:

„Hausrekonstruktionen gefährden Ihr Geschichtsverständnis! Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Archäologen oder Denkmalpfleger“.
"Wo die Fahnen wehen, ist der Verstand in der Trompete."
Russisches Sprichwort
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4683
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Re: Alles nur Fake?

Beitragvon Blattspitze » 15.04.2019 11:30

Um beim Besucher ein besonderes emotionale Erlebnis zu schaffen, -da muss es eben original sein oder sie müssen selbst etwas anfassen / machen dürfen!!!
"Anscheinend kommen wir immer mehr zu einer Situation, wo keiner für das verantwortlich ist, was er selbst tut aber wir alle für das verantwortlich sind, was andere tun." T. Sowell
Benutzeravatar
Blattspitze
 
Beiträge: 2146
Registriert: 17.11.2007 18:38
Wohnort: Hamburg

Re: Alles nur Fake?

Beitragvon Silvia » 22.04.2019 07:36

"Wenn da von meinem Steuergeldern was ausgegraben wird, wil ich das auch blank geputzt im Museum angucken."
Das hat mir mal Jemand gesagt der überhaupt keine Ahnung hat wie viel ausgegraben wird und das die Scherbe nicht der Schatz ist, sondern die Erkenntnisse die man gewinnt. Man möchte schon das dies eigentlich Jeder versteht, die Frage ist, will das auch jeder wissen ?
Alles nur Fake ist eine dumme schnelle Schlagzeile, denn eine Replik erzählt dem Laien meist genauso viel wie das Original.
Benutzeravatar
Silvia
 
Beiträge: 6
Registriert: 16.10.2018 15:25
Wohnort: Frechen NRW


Zurück zu Museen, Sammlungen & Ausstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast