DNA und Geschlecht aus Zähnen

Palaeozoologie, Palaeobotanik und alle archäologischen Hilfswissenschaften, sowie Methodendiskussionen innerhalb der Archäologie.

DNA und Geschlecht aus Zähnen

Beitragvon ulfr » 23.12.2018 12:06

Kalifornische Forscher sind in der Lage, anhand von Zähnen das Geschlecht eines Skeletts zu bestimmen:

https://www.bostonglobe.com/ideas/2018/ ... story.html
Querdenken entsteht, wenn man ein Brett vor dem Kopf hat und nicht mehr geradeaus denken kann. :19:

Das "B" in "Querdenker" steht für Bildung, das "M" für Mitgefühl und das "S" für Sozialkompetenz.
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4985
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Zurück zu Archäologie, Naturwissenschaften, Methodik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste