Uni Münster gibt Kunstwerk zurück

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris

Uni Münster gibt Kunstwerk zurück

Beitragvon Blattspitze » 18.11.2019 15:46

https://www.welt.de/regionales/nrw/arti ... rueck.html
Das Archäologische Museum der Uni Münster gibt ein rund 1800 Jahre altes Kunstwerk an seinen Ursprungsort in Italien zurück. Grund: Die Uni hat den Marmorkopf 1964 für rund 3000 Mark von einem Hamburger Ingenieur erworben. Wie sich jetzt bei einer Bestandsanalyse für eine neue Ausstellung herausgestellt hatte, war der Kauf wohl nicht legal.
"Nicht was wir sehen, wohl aber wie wir sehen, bestimmt den Wert des Geschehenen." – Blaise Pascal (1623 - 1662)
Benutzeravatar
Blattspitze
 
Beiträge: 2301
Registriert: 17.11.2007 18:38
Wohnort: Hamburg

Re: Uni Münster gibt Kunstwerk zurück

Beitragvon Medivh » 18.11.2019 22:42

So sollte es meiner Meinung nach auch sein... und es sollte von jeden Land so gehandhabt werden... was natürlich leider nur träumerei ist...
Alt ist man erst, wenn man zum Archäologen überwiesen wird.

Daniel Richardt, M. A.
Volontär beim Landesamt für Denkmalpflege - Baden-Württemberg
Benutzeravatar
Medivh
 
Beiträge: 112
Registriert: 17.04.2019 13:12
Wohnort: Esslingen a. N.


Zurück zu Die Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste