Roots of Metal - Schmiedetreffen im Federseemuseum

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris, ulfr, S. Crumbach

Roots of Metal - Schmiedetreffen im Federseemuseum

Beitragvon ulfr » 18.03.2019 11:55

Liebe Schmiede, Bronzegießer, Metallgestalter, Künstler und Messermacher,
liebe Freunde und Fans des „heißen Eisens“,

vom 24. – 26. Mai 2019 findet im Federseemuseum Bad Buchau, das in diesem Jahr 100-jähriges Jubiläum feiert, zum ersten Mal ein Schmiedetreffen statt, zu dem wir Sie/Euch herzlich einladen möchten.
Das Federseemuseum zeigt in einer Kombination aus Vitrinenmuseum mit modern inszenierter Dauerausstellung und archäologischem Freilichtbereich die Geschichte der 15.000-jährigen Besiedlung der Federseeregion von der Eis- bis hin zur Eisenzeit. Die authentisch rekonstruierten Häuser im Freigelände bieten einen lebendigen Schauplatz für Geschichtsvermittlung und eine ideale Bühne mit traumhafter Kulisse für museumspädagogische Aktionen und Vorführungen zum prähistorischen Handwerk. Hier wird experimentiert, gefertigt, gezeigt und erklärt - und das alles vor „laufendem Publikum“. Ein lebendiges Forum also zum Austausch mit Kollegen und auch mit den Besuchern.

Folgendes Programm ist geplant:
Am Freitag, den 24.05. ist Anreisetag, Aufbau und abends ein gemütliches, internes Zusammensein.
Am Samstag, den 25.06. richten wir für alle Teilnehmer einen Schmiedewettbewerb aus. Dabei gilt für jeden, ein Werkstück zum Motto „100 Jahre Federseemuseum“ anzufertigen; das ideenreichste und beste Exemplar wird am Sonntag prämiert. Interessante Anregung dazu bietet sicher auch ein Blick in die Kabinettausstellung im Museum zum Jubiläum „100 Jahre Federseemuseum“.
Am Samstagabend gibt’s nach einem schweißtreibenden Tag den verdienten „Feier“Abend. Vier Bands spielen beim Open Air Konzert auf dem Freigelände. Für die Akteure des Schmiedetreffens ist der Eintritt frei.
Am Sonntag, den 26.05. ist die o.g. Prämierung und gegen 16.00 Uhr beginnt der Abbau.

Wichtig zu wissen: Einen Lufthammer stellt die Firma Angele zur Verfügung, Steinkohle und Gas werden gestellt und ein Schweißplatz wird eingerichtet (MAG). Alle anderen benötigten Materialien (Schmiedestand, Wetterschutz, Material, Esse, Amboss, Werkzeug) bitte selber mitbringen. Natürlich dürfen mitgebrachte Waren auch verkauft werden.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt - bitte unbedingt anmelden.

PGeiger@Federseemuseum.de
07582/8350

Ich freue mich auf das erste Schmiedetreffen mit Euch hier bei uns im Federseemuseum.
Bis dahin sehr herzliche Grüße
Patrick Geiger
Museumspädagogik
"Wir brauchen keine Eier, wir haben Pferdeschwänze!"
Aus dem aktuellen Werbevideo der Deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4651
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Re: Roots of Metal - Schmiedetreffen im Federseemuseum

Beitragvon TZH » 18.03.2019 12:41

Das ist geil, würde gerne mit ne einfache Lehmesse teilnehmen, aber zeitlich passt es mir leider nicht.
Benutzeravatar
TZH
 
Beiträge: 659
Registriert: 28.02.2008 17:01
Wohnort: Domoszló, Ungarn


Zurück zu Museale (und andere) Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste