Musikinstrument aus dem 3D-Drucker

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris

Musikinstrument aus dem 3D-Drucker

Beitragvon ulfr » 03.09.2015 10:10

Zunächst mal nicht ganze Tempel, aber das Mundstück eines prähistorischen Horns hat ein irischer Archäologe ausgedruckt und getestet:

http://www.anu.edu.au/news/all-news/3d- ... -age-music
Die Einheimischen auf Borneo glauben, dass die Orang-Utans nur deswegen nicht sprechen, weil sie sonst arbeiten müssten.
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4457
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Zurück zu Eisenzeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron