antiker griechischer Erzähler der die Archäologie begründete

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris

antiker griechischer Erzähler der die Archäologie begründete

Beitragvon Wandalstouring » 02.09.2010 20:20

Ich kann mich an einen antiken griechischen Erzähler/Sophist erinnern, der umhergezogen sein soll und Vorträge über die Zeit der Helden hielt, wobei er feststellte, dass die Menschen sich meist mehr dafür interessierten, wie zur Zeit der Helden gelebt wurde, als was für Taten die Helden vollbrachten. (Was vll in der griechischen Zeitvorstellung und Idealisierung von Zuständen auch begründet ist.) Diese Tätigkeit des Gelderwerbs hat er archaios logos getauft, so weit ich mich erinnere. Problem, wie hieß der Mensch? Ich habe jetzt eine Stunde lang Suchmaschinen gequält und komm nicht weiter. Vielen Dank.
Wandalstouring
 

Zurück zu Die Griechen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron