Interview mit Jürgen Weiner

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris, ulfr

Interview mit Jürgen Weiner

Beitragvon Roeland Paardekooper » 15.12.2018 15:37

"Right time, right place" with Jürgen Weiner. Interview by Wulf Hein
https://exarc.net/issue-2019-1/mm/interview-jurgen-weiner
Unsere Arbeit ist ernsthaft, aber wir brauchen nicht Ernsthaft zu sein wenn wir arbeiten" (our work is serious but we don't need to be serious while working)
Benutzeravatar
Roeland Paardekooper
Site Admin
 
Beiträge: 483
Registriert: 08.03.2008 23:09
Wohnort: Leiden

Re: Interview mit Jürgen Weiner

Beitragvon Blattspitze » 18.12.2018 11:07

Gepostet unter Persönliches ?????
... meiner bescheidenen Meinung nach, ohne jemand zu beleidigen, der sich mit dieser Angelegenheit aus einer anderen Perspektive auseinandersetzt, ohne seine Sichtweise zu verurteilen, glaube ich, dass ich völlig vergessen habe, was ich sagen wollte.
Benutzeravatar
Blattspitze
 
Beiträge: 2179
Registriert: 17.11.2007 18:38
Wohnort: Hamburg

Re: Interview mit Jürgen Weiner

Beitragvon Roeland Paardekooper » 18.12.2018 11:17

wo sonst?
Unsere Arbeit ist ernsthaft, aber wir brauchen nicht Ernsthaft zu sein wenn wir arbeiten" (our work is serious but we don't need to be serious while working)
Benutzeravatar
Roeland Paardekooper
Site Admin
 
Beiträge: 483
Registriert: 08.03.2008 23:09
Wohnort: Leiden

Re: Interview mit Jürgen Weiner

Beitragvon Trebron » 18.12.2018 12:24

Gibt es das Interview auch in Deutsch ?


:mammut2:
Wer nur zurück schaut, sieht nicht was auf ihn zu kommt
Uff pälzisch: wä blos zurigg guggt, sieht net was uff`ne zukummd
Benutzeravatar
Trebron
 
Beiträge: 1955
Registriert: 02.01.2006 13:16
Wohnort: 67454 Haßloch

Re: Interview mit Jürgen Weiner

Beitragvon Roeland Paardekooper » 18.12.2018 12:36

Die Frage kann Ulfr vielleicht beantworten.
Unsere Arbeit ist ernsthaft, aber wir brauchen nicht Ernsthaft zu sein wenn wir arbeiten" (our work is serious but we don't need to be serious while working)
Benutzeravatar
Roeland Paardekooper
Site Admin
 
Beiträge: 483
Registriert: 08.03.2008 23:09
Wohnort: Leiden

Re: Interview mit Jürgen Weiner

Beitragvon Blattspitze » 19.12.2018 10:03

Roeland Paardekooper hat geschrieben:wo sonst?

Bei den Exarc-Interviews mit Hugo oder Harm Paulsen war`s unter "Experimentelle Archäologie"???
... meiner bescheidenen Meinung nach, ohne jemand zu beleidigen, der sich mit dieser Angelegenheit aus einer anderen Perspektive auseinandersetzt, ohne seine Sichtweise zu verurteilen, glaube ich, dass ich völlig vergessen habe, was ich sagen wollte.
Benutzeravatar
Blattspitze
 
Beiträge: 2179
Registriert: 17.11.2007 18:38
Wohnort: Hamburg

Re: Interview mit Jürgen Weiner

Beitragvon ulfr » 19.12.2018 11:22

Voll verschoben :D

Trebron, Du bekommst eine mail :wink:
"Der Geist ist wie ein Fallschirm: er kann nur funktionieren, wenn er offen ist."
Lord Thomas R. Dewar
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4718
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Re: Interview mit Jürgen Weiner

Beitragvon Trebron » 19.12.2018 11:23

ulfr hat geschrieben:Voll verschoben :D



Trebron, Du bekommst eine mail :wink:




S U P E R ! Danke Dir !

:mammut2:
Wer nur zurück schaut, sieht nicht was auf ihn zu kommt
Uff pälzisch: wä blos zurigg guggt, sieht net was uff`ne zukummd
Benutzeravatar
Trebron
 
Beiträge: 1955
Registriert: 02.01.2006 13:16
Wohnort: 67454 Haßloch


Zurück zu Experimentelle Archäologie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste