Neues aus Flag Fen

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris

Neues aus Flag Fen

Beitragvon Blattspitze » 30.06.2015 10:49

“ An “extraordinary testimony” to the lives of prosperous people in Bronze Age Britain could lie under the soil of a 1,100-square metre site destroyed in a fire 3,000 years ago, say archaeologists who are about to start digging within a brick pit near Peterborough.

...
We think those living in the settlement were forced to leave everything behind when it caught on fire,” says Kasia Gdaniec, Cambridgeshire County Council’s Senior Archaeologist.


Bild
Bild
Quelle:
http://www.culture24.org.uk/history-and ... -mary-rose
Benutzeravatar
Blattspitze
 
Beiträge: 1994
Registriert: 17.11.2007 18:38
Wohnort: Hamburg

Re: Neues aus Flag Fen

Beitragvon AxtimWalde » 30.06.2015 16:00

Übrigens ein sehr schöner Einbaum mit grazilen Bordwänden. Da kann sich manch "Nachbastler" eine Scheibe von abschneiden - manch Boote erinnern mich eher an Schweinetröge oder Blumenkästen.
Siehe auch: http://www.culture24.org.uk/history-and ... /art438008 speziell Bild drei.
LG
Kai
Was kümmert´s eine deutsche Eiche, wenn sich eine Sau an ihr schubbert
Benutzeravatar
AxtimWalde
 
Beiträge: 191
Registriert: 27.03.2013 20:32
Wohnort: östlichstes Dorf Niedersachsens

Re: Neues aus Flag Fen

Beitragvon ulfr » 30.06.2015 20:36

Geranienkübel, Sehrohrtiefe 5 m ab Hafeneinfahrt :twisted:

Das oben ist echt mal was Neues, verzierte Einbäume aus Mitteleuropa sind bis dato unique ...?
"Enttäuscht vom Affen, schuf Gott den Menschen. Danach verzichtete er auf weitere Experimente"
Mark Twain
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4463
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau


Zurück zu Bronzezeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron