Klimawandel nicht schuld?

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris

Klimawandel nicht schuld?

Beitragvon ulfr » 20.11.2014 11:38

Archäologen der Unis Bradford, Leeds, Cork und Belfast haben die Klimaschwankungen in der Bronzezeit untersucht und sehen keinen Zusammenhang mit dem kulturellen Zusammenbruch am Ende der BZ:

http://www.bradford.ac.uk/mediacentre/n ... ge.php?bnr
"Zum ersten Mal in der Geschichte sterben [zu Beginn des 21. Jahrhunderts] mehr Menschen, weil sie zuviel essen und nicht weil sie zu wenig essen."
Yuval Noah Harari: Homo deus
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4507
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Zurück zu Bronzezeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron