Fußspuren

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris, ulfr

Fußspuren

Beitragvon Trebron » 17.08.2009 11:07

Die ältesten bislang bekannten fossilen Fußspuren aufrecht gehender Menschen sind in Süditalien zu finden. Die gut erhaltenen Abdrücke gehören zu drei Menschen, die vor etwa 385.000 bis 325.000 Jahren den steilen Hang eines Vulkans herabgestiegen waren, berichten italienische Forscher in der Fachzeitschrift Nature. Die Urheber der »Teufelspfade« waren nur 1,50 Meter groß und hinterließen 20 Zentimeter lange Fußabdrücke.
Die Wissenschaftler um Paolo Mietto von der Universität Padua hatten Fußspuren am Vulkan Roccamonfina untersucht, wobei sie eindeutige Hinweise darauf fanden, dass deren Urheber aufrecht auf zwei Beinen liefen. Ein Handabdruck weist darauf hin, dass einer der Wanderer sich bei dem schwierigen Abstieg auch mit der Hand abstützte. In einigen Fußspuren konnten die Forscher die Abdrücke von Fußballen und Fersen und auch Andeutungen der Zehen erkennen.

Die Datierung der Spuren ist allerdings bisher nur behelfsmäßig. Die Wissenschaftler orientierten sich dabei an der Entwicklungsgeschichte des Vulkans, die in drei Abschnitte unterteilt werden kann. Demnach liegen die Fußspuren in einer Fläche der zweiten Phase des Vulkans, die auf das Mittlere Pleistozän vor etwa 385.000 bis 325.000 Jahren datiert wird. Daher vermuten Mietto und seine Kollegen, dass diese Fußspuren die bislang ältesten bekannten Spuren aufrecht gehender Menschen sind.


Bild
http://www.et-m.de/meldungen.html

Was haltet ihr von deer Seite, bin ich zufällig drauf gestoßen.

Trebron
Wer nur zurück schaut, sieht nicht was auf ihn zu kommt
Uff pälzisch: wä blos zurigg guggt, sieht net was uff`ne zukummd
Benutzeravatar
Trebron
 
Beiträge: 1919
Registriert: 02.01.2006 13:16
Wohnort: 67454 Haßloch

Re: Fußspuren

Beitragvon ulfr » 17.08.2009 11:16

Trebron hat geschrieben:Was haltet ihr von deer Seite, bin ich zufällig drauf gestoßen.
Trebron


Däniken lässt grüßen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Erdo%C4%9Fan_Ercivan


Der Artikel ist auch ziemlich unklar. Wie definiert der Autor "Menschen"? Die bisher bekanntesten ältesten Fußspuren der Art homo sind mW aus Vertesszöllös (Ungarn) und Terra amata (Italien) mit einem Alter von 350.000 - 400.000 Jahren bekannt, in diesen Fällen war es der HE.
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4504
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Beitragvon Trebron » 17.08.2009 12:06

OK; danke !
Wer nur zurück schaut, sieht nicht was auf ihn zu kommt
Uff pälzisch: wä blos zurigg guggt, sieht net was uff`ne zukummd
Benutzeravatar
Trebron
 
Beiträge: 1919
Registriert: 02.01.2006 13:16
Wohnort: 67454 Haßloch


Zurück zu Jungpaläolithikum & Mesolithikum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron