Seite 1 von 1

Musik auf Äxten

BeitragVerfasst: 23.04.2009 18:34
von ulfr
Ich wußte nicht genau, wohin mit diesem Thema, und hab mich dann für Äxte entschieden.

Ganz interessante Szene in einem ergreifenden Film: In Indien kämpft der Stamm der Dongria Kondh gegen eine Bauxit-Minengesellschaft, die ihr Land ausbeuten will:

www.survival-international.org/films/mine

(Film startet nicht bei "play now", sondern beim play-Pfeil in der Mitte des Bildes)

Ab ca. 01:10 sieht man Angehörige des Stammes, die im Kreis tanzen, singen und dazu Musik auf ihren Stahläxten und auf Steinen machen. Könnte ich mir auch gut für hierzulande vorstellen.
Interessant ist auch im weiteren Verlauf des Films, wie die Dongria die Äxte tragen und dass auch Kinder im Alter von vielleicht 10 Jahren schon ihre eigene Axt haben, auch die Mädels.
Ansonsten eine sehr traurige Angelegenheit, aber das ist OT

Kennt jemand weitere Parallelen zu dieser Art "Percussion"? Würde mich über Meldungen freuen.

ULFR

BeitragVerfasst: 23.04.2009 19:31
von Nils B.
Muß hier mal schnell warnen!
Als ich die HP über den Link öffnen wollte, schlug mein Antivir spontan Alarm und meldete einen Virus.
Ulfr, solltest vielleicht sicherheitshalber Deinen PC auf unerwünschte Besucher prüfen.


Zum Thema fällt mir zuerst das Wapntak ein, das (mittlerweile leidlich bekannte :roll: ) Schlagen der Waffen auf den eigenen Schild, womit der Gegner eingeschüchtert oder einem Redner zustimmender Applaus gegeben werden sollte.

BeitragVerfasst: 23.04.2009 19:48
von Fridolin
Was ähnliches hatten wir hier schon mal:

http://www.archaeoforum.de/viewtopic.ph ... k+h%F6hlen


Viele Grüße

Fridolin

BeitragVerfasst: 23.04.2009 23:15
von ulfr
Ja, Fridolin, bisher waren es Steine, aber auf Metall bin ich noch nicht gekommen...

Nils, mein Virenprogramm hat sich nicht gerührt, mache morgen mal einen Check, jetzt is zu spät, Nacht ....

ULFR

BeitragVerfasst: 26.04.2009 14:50
von Wandalstouring
Interessante Theorie über den Zweck von Alkohol. Läßt ausdauernder laufen/arbeiten. Ich habe mich bisher daran gehalten abends zu trinken, es gibt aber auch Leute die machen das tagsüber zur Arbeit. Wäre interessant wie sich Alkohol auf die psychische Arbeitsfähigkeit/-willigkeit auswirkt. Eine Theorie ist dass Alkohol eine entscheidende Rolle zur Entwicklung des Neolithikums spielte.

BeitragVerfasst: 27.04.2009 10:08
von ulfr
Falscher Thread?