Warum die Briten seit 1.500 Jahren kein Pferd mehr essen

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris

Warum die Briten seit 1.500 Jahren kein Pferd mehr essen

Beitragvon ulfr » 24.02.2013 14:25

"Zum ersten Mal in der Geschichte sterben [zu Beginn des 21. Jahrhunderts] mehr Menschen, weil sie zuviel essen und nicht weil sie zu wenig essen."
Yuval Noah Harari: Homo deus
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4527
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Re: Warum die Briten seit 1.500 Jahren kein Pferd mehr essen

Beitragvon FlintMetz » 24.02.2013 14:59

Also... Im Punkto Essen wären die Briten wohl ganz gut beraten, hier nicht ganz so dick auf die Pauke zu hauen :27:
Der Schuss könnte sonst ganz leicht nach hinten los gehen und ICH mag Pferde :D .

Schöne Grüße...

Robert
Dem Retuscheur ist nichts zu schwör...
Benutzeravatar
FlintMetz
 
Beiträge: 692
Registriert: 03.10.2010 20:43
Wohnort: 84543 Winhöring


Zurück zu Ernährung & Küche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron