Moderne Jäger und Sammler

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris

Beitragvon Nils B. » 09.02.2010 18:35

Ich muß die ganze Zeit an Michel Piccoli in Themroc denken...
***
Germanisch depressiv und bisweilen leicht erkeltet
Benutzeravatar
Nils B.
 
Beiträge: 1003
Registriert: 26.08.2007 12:47

Beitragvon Merha » 09.02.2010 19:13

S. Crumbach hat geschrieben:Lustig!
ICh glaube nach 3 Tagen arbeiten mit Jörg bei dem Wetter auf der Schlei wären die echt geheilt.


Eisfischen? :D
Merha
 

Beitragvon Steve Lenz » 09.02.2010 19:32

November-Notgrabung bei -18°C wäre auch eine Option...
Aus den Augen - aus dem Sinn.
Benutzeravatar
Steve Lenz
 
Beiträge: 3162
Registriert: 05.12.2005 15:18

Re: Moderne Jäger und Sammler

Beitragvon ulfr » 26.03.2015 13:41

http://news.sciencemag.org/biology/2015 ... herer-guts

Passt auch gut zum thread über "Leben wie im Mesolithikum" :3:
"Enttäuscht vom Affen, schuf Gott den Menschen. Danach verzichtete er auf weitere Experimente"
Mark Twain
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4463
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Vorherige

Zurück zu Ernährung & Küche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste