Am Anfang war die Party...

Moderatoren: Nils B., Turms Kreutzfeldt, Hans T., Chris

Beitragvon Fridolin » 16.09.2008 09:42

ein wenig Geduld bitte, ich bin noch am recherchieren...

Schönen Tag noch Fridolin
Benutzeravatar
Fridolin
 
Beiträge: 1127
Registriert: 05.12.2005 20:11
Wohnort: Franconia

Beitragvon Thomas Trauner » 16.09.2008 13:03

"Sauggefäß" ist nur ein Ansatz. Aussehen tut?s jedenfalls wie ein Löffel mit kurzem Stiel. Der Stiel ist dann durchlocht.
Lampe geht auch. Oder eben "Pfeife"

Sichere Sauggefäße kenne ich aus der UK. Die sind richtig geschlossen. Eine Kugel, oben mit Einfüllstutzen, dann seitlich ein kleiner durchlochter Stil. ...Wobei auch hier wieder "Lampe" sein kann.

Thomas
Thomas Trauner
 

Beitragvon Claudia » 16.09.2008 15:35

In Dänemark gibts so Dinger (neolithisch, genauere Datierung weiß ich grad nicht), die werden als Schöpfkellen angesprochen. Da ist der Löffelteil zielich groß und recht flach.
Claudia
 
Beiträge: 531
Registriert: 06.12.2005 11:12
Wohnort: Dresden

Beitragvon ulfr » 06.11.2010 12:43

"Am gefährlichsten ist die Weltanschauung derer, die nie die Welt angeschaut haben."
(wird Alexander v. Humboldt zugeschrieben)
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 5066
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Vorherige

Zurück zu Ackerbau & Viehzucht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron