Sägen?

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris

Beitragvon PGeiger » 02.02.2011 19:22

Wir haben auch schon eine Säge aus dem Gräberfeld von Hallstatt gegossen und mit einem einfachen Griff aus Haselnuss versehen, Funktioniert hervorragend um Geweih, Knochen, Elfenbein zu "Sägen" ,
Das Original ist nicht verschränkt. Die Arbeitsweise erinnert eher an eine Raspel als an eine Säge die sich in das Material reinzieht.
PGeiger
 

Vorherige

Zurück zu Holzbearbeitung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste