Übersetzung gesucht

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris

Übersetzung gesucht

Beitragvon ulfr » 03.04.2015 18:38

Moin zusammen,

hat eine/r eine abgesicherte Übersetzung für "Flügelholm"?

Das Präh. Wörterbuch von Linda Owen kennt nur den "Flügelkopfholm" und übersetzt ihn mit "butterfly hilt", gibt man das in die Guckl-Bildersuche ein, dann sieht man alles mögliche, aber keinen Flügelholm ...

Unglücklicherweise gibt es auch im Flugzeugbau einen Flügelholm, nennt sich "wing spar" ...

Wer kann helfen ...?
Die Einheimischen auf Borneo glauben, dass die Orang-Utans nur deswegen nicht sprechen, weil sie sonst arbeiten müssten.
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4456
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Re: Übersetzung gesucht

Beitragvon FlintSource » 03.04.2015 21:24

Hm, da würde ich mal direkt Kontakt mit den schweizer Kollegen aufnehmen. Was es sicher NICHT ist, ist 'tangled' oder 'tanged shaft' wie in dieser (übrigens sehr lesenswerten) Publikation https://www.academia.edu/8717085/THE_ECONOMICS_OF_NEOLITHIC_SWIDDEN_CULTIVATION_RESULTS_OF_AN_EXPERIMENTAL_LONG_TERM_PROJECT_IN_FORCHTENBERG_BADEN_W%C3%9CRTTEMBERG_GERMANY_

Ob es der ultimative terminus technicus ist, weiß ich nicht, aber schlicht 'curved handle' beschreibt die Sache meiner Meinung nach sehr eindeutig, wie in Abb. 5 dieser Publikation https://www.academia.edu/2029602/Neolithic_polished_stone_axes_and_hafting_systems_Technical_use_and_social_function_at_the_Neolithic_lakeside_settlements_of_Chalain_and_Clairvaux. Auch keine native speakerin, aber bei der Publikation ist doch davon auszugehen, dass der Beitrag lektoriert wurde.
Je größer der Dachschaden, desto schöner der Aufblick zum Himmel.
Karlheinz Deschner
Benutzeravatar
FlintSource
 
Beiträge: 807
Registriert: 16.08.2009 17:17
Wohnort: Dresden


Zurück zu Holzbearbeitung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast