Wollt Ihr mal Neandertaler hören?

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris

Wollt Ihr mal Neandertaler hören?

Beitragvon ulfr » 09.02.2009 12:10

http://news.bbc.co.uk/2/hi/uk_news/wales/7874415.stm

Und dann wollen wir uns wieder ernsthafter Forschung zuwenden!

ULFR
"Sie werden sich schämen, wenn sie eines Tages wieder zu sich kommen sollten."
Hermann Hesse
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4492
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Beitragvon Joze » 09.02.2009 13:56

Hallo Ulfr -
vielen dank für sehr interessante Verlinkung. Habe jetzt im Moment (Konferenz-Raum) zwar nicht zugehört, werd aber schon nach einigen Minuten in Klassenzimmer machen.

Meine Gedanken dabei sind, dass bei Lauten-Produktion sicher nicht nur Gehirn-Kapazität entscheidend ist, sondern auch noch alle entsprechende Körper-Merkmale+Kapazität-Möglichkeit (Ausstattung), Anathomische Vorgaben, etc....

Was wissen wir heute noch allgemein zu Qualitattiven Merkmallen&Eigenschaften des Gehirn? Wie können wir durch diesen Blickpunkt Menschlichen und Neanderthalen Gehirn vergleichen? Vor allem die Behinderte Menschen haben sicher "gleiche Gehirn-Kapazität" wie normal-gesunde, doch ist Qualitative Untzerschied enorm anders und entscheidend wichtig. Sage: die Gehirn-Struktur ist dabei entscheidend.

Gruss!

Joze
Joze
 


Zurück zu Musik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron