Glas Analysen aus Unterkrain (Dolenjska, Novo mesto)

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris, Dago, S. Crumbach

Glas Analysen aus Unterkrain (Dolenjska, Novo mesto)

Beitragvon Joze » 26.03.2009 15:38

Hallo!
Habe schon vor Wochen von Fridolin ein Wunsch PN bekommen - wenn ich einige Infos zum Thema Glas-Analysen aus Slowenien kenne/belegen kann. Nun heute hat mir der Borut Kriz folgendes gesagt:
Museum Novo mesto hat diese Analysen in unseren Chemischen Institut in Ljubljana machen lassen - bei Herr Milko Novkovic.
link von Insitut:
http://www.ki.si/

Herr Novkovič arbeitet aber schon lange mit einen gleichen Institut aus Zürich susammen und eben in Zürich wurden sehr gute Analysen von Glasperlen gemacht. So wie der Borut Kriz sprach - möchten die ihre Resultate mit ähnnlichen von anderen Funden vergleichen....

Der Borut Kriz freut sich SEHR über unseren LH Arbeit&Interessen!


Gruss, Jo¸e
Joze
 

Edit.:

Beitragvon Joze » 27.03.2009 15:23

muss Name von den Forscher korrigieren:
der Milko Novič ist richtig!
Es ist immer in unseren Konferenzräumen so laut (Lehrersyndrom) - dass man die Daten am Telefon kaum richtig hört...

Habe aber heute schon die Antw bekommen.


Jetzt muss aber rasch weg und ins Bus - nach Berlin ! :)))

Gruss, Jo¸e
Joze
 

Beitragvon Joze » 30.03.2009 13:02

Nun, der Hr. Novic schreibt, dass er schon lange mit dem Forscher Detlef Günther aus Züricher ETH zusammenarbeitet (haben schon viel Analysen für den Museum Novo mesto - Borut Kriz gemacht) und gerade die Glasperlenanalysen sollen faszinierende Ergebnisse bringen. Es geht um die Analysen die mit LA-ICP-MS Methode gemacht wurden. Zur Zeit "steht" zusammenarbeit, doch einige Resultate wie bereits schon geschriben, sidn fantastisch, und die gesamte Forschung wird in 2010 in Publikation veröffentlicht sein - mehr "kann" der Novic jetzt auch nicht veröffentlichen.
@Fridolin, hoffe, ist was interessantes für dich. Wenn du PN Konntakt haben möchtest - schreib mir.

Gruss, Jo¸e
Joze
 

Beitragvon Fridolin » 30.03.2009 15:19

Danke Joze,
ich hoffe dass ich zum Forumstreffen kommen kann und wir ein wenig plaudern können. Mich interessiert natürlich, aus welcher Zeit die untersuchten Glasproben sind: Bronzezeit (HA A, B)? Hallstattzeit (HA C, D)? Latenezeit (LT A,B bzw. C,D)? Es ist klar, dass Herr Novic keine detaillierten Ergebnisse seiner Untersuchungen herausgeben kann. Mal sehen, wann wir unsere unsere erste Publikation auf den Weg bringen können, vielleicht klappt es noch in diesem Jahr.

Viele Grüße

Fridolin
Benutzeravatar
Fridolin
 
Beiträge: 1127
Registriert: 05.12.2005 20:11
Wohnort: Franconia


Zurück zu Schmuck & Accessoirs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron