Seokjangni Festival Korea 2014

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris, ulfr, S. Crumbach

Seokjangni Festival Korea 2014

Beitragvon ulfr » 01.05.2015 16:31

Dieses Jahr waren wir auf einem anderen Paläolith-Festival in Korea und zu einer anderen Jahreszeit dort, und es war faszinierend wie immer, wenn auch ziemlich tropisch (anders als im Frühling), und meine Lederklamotten haben überall Salzränder bekommen.
Seokjangni in der Mitte Südkoreas war im Acheuleen besiedelt, der homo erectus lebte am Ufer des Geumgang Flusses. Die Fundstelle wurde ab 1964 ausgegraben, vor allem mit französischer Unterstützung, und so hatte ich das Glück, zu Lebzeiten die schon recht betagte, aber quicklebendige Archäologie-Legende Henry de Lumley persönlich treffen zu dürfen, der damals dabei war mit seiner bezaubernden Frau extra angereist war, um am Festival zum 50-jährigen teilzunehmen. Super Kollegen, tolle Stimmung, gewohnt gutes Essen, viel traditionelle Musik und Tanz und eine sehr angemessene Unterbringung in einem Freilichtmuseum, das auch ein äußerst gefragtes Hotel ist. Gewöhnungsbedürftig: die vollautomatische Toilette ohne Papier :shock: :D ... Wenn einer eine Reise tut ... ^^

http://youtu.be/8ealf0G6J4Q
Die Einheimischen auf Borneo glauben, dass die Orang-Utans nur deswegen nicht sprechen, weil sie sonst arbeiten müssten.
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4457
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Zurück zu Museale (und andere) Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast