Interview mit John Lord

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris, ulfr, S. Crumbach

Interview mit John Lord

Beitragvon Roeland Paardekooper » 21.01.2019 13:10

John Lord, receiver of the British Empire Medal for services to flintknapping, interviewed for EXARC
https://exarc.net/issue-2019-1/mm/interview-john-w-lord

:keil:
Unsere Arbeit ist ernsthaft, aber wir brauchen nicht Ernsthaft zu sein wenn wir arbeiten" (our work is serious but we don't need to be serious while working)
Benutzeravatar
Roeland Paardekooper
Site Admin
 
Beiträge: 467
Registriert: 08.03.2008 23:09
Wohnort: Leiden

Re: Interview mit John Lord

Beitragvon Blattspitze » 22.01.2019 23:17

Sehr schönes Interview und tolles Foto. Danke Roeland.
Ich war vor Jahren mal eingeladen, mit ihm und dem Bronzegießer Neil Burridge ein Wochende im Königreich zu verbringen und habe es leider nicht geschafft. Ärgert mich jetzt noch!
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die sich die Welt nicht angeschaut haben." Alexander Freiherr von Humboldt
Benutzeravatar
Blattspitze
 
Beiträge: 2125
Registriert: 17.11.2007 18:38
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Experimentelle Archäologie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste