Ritueller Hirschschädel-Kopfschmuck

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris, ulfr, S. Crumbach

Ritueller Hirschschädel-Kopfschmuck

Beitragvon Blattspitze » 21.04.2016 11:58

Westlicher Aberglaube: Man wirft alle paar Jahre Zettel mit Kreuzchen in Kisten und hofft, dass in den folgenden Jahren Wünsche in Erfüllung gehen.
Benutzeravatar
Blattspitze
 
Beiträge: 1978
Registriert: 17.11.2007 18:38
Wohnort: Hamburg

Re: Ritueller Hirschschädel-Kopfschmuck

Beitragvon ulfr » 22.04.2016 18:31

Feuer, Lehm, könnten, würde, hätten ...

Ich häng Schädel draußen in den Baum, den Rest machen die Meisen.

„Wenn man einen bestimmten Punkt überschritten hat, ist jede Rechtfertigung schwierig.“
Lars von Trier
Die Einheimischen auf Borneo glauben, dass die Orang-Utans nur deswegen nicht sprechen, weil sie sonst arbeiten müssten.
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4454
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau


Zurück zu Experimentelle Archäologie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast