Lehrveranstaltung Uni Bamberg

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris, ulfr, S. Crumbach

Beitragvon Margit » 25.06.2009 19:16

Also das Seminar war echt spitze . Wir hatten viel Spaß und haben vor allem auch viel gelernt.

Was unser Gebäude angeht gibts jetzt erstmal ne Lösung. Es wurde erstmal ein wenig gesichert, sodass wir morgen zumindest die wichtigsten Sachen wie die Funde von den Magistranten und Geräte und so rausholen können. Mittlerweile läuft auch der Lehrbetrieb wieder, die Magisterleute werden wo anders zum arbeiten untergebracht und fürs Institut sind auch Räume in Aussicht, wird ja auch Zeit. Schade ist halt nur, dass es immer erst zum Enstfall und bei uns zum Streik kommen musste.

Hier mal die Stellungnahme der Uni:
http://www.uni-bamberg.de/kommunikation ... -kranen14/
Margit
 

Vorherige

Zurück zu Experimentelle Archäologie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast