Experimentelle Archäologie on-line Link-Sammlung

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris, ulfr, S. Crumbach

Experimentelle Archäologie on-line Link-Sammlung

Beitragvon S. Crumbach » 09.12.2005 12:49

"Werd ich auch halb nur gelehrt, bin ich doch doppelt vergnügt."
Erotica Romana V, J.W. von Goethe
Benutzeravatar
S. Crumbach
Site Admin
 
Beiträge: 1101
Registriert: 06.12.2005 10:30
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Roeland Paardekooper » 12.03.2009 19:33

Error 404 - Not found....
Benutzeravatar
Roeland Paardekooper
Site Admin
 
Beiträge: 427
Registriert: 08.03.2008 23:09
Wohnort: Leiden

Beitragvon ulfr » 12.03.2009 19:53

www.archaeologische.de ist schon länger vom Netz, ich weiß nicht warum...
Leider hab ich den Text nicht abgespeichert :(

ULFR
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4416
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Beitragvon Claudia » 12.03.2009 20:43

Ulfr, das Internet vergißt nie... guck mal hier: http://web.archive.org/web/200802121735 ... index.html

Und der Artikel über die Qualitätssicherung ist hier: http://web.archive.org/web/200708222210 ... erung.html

Wenn Du noch andere Seiten brauchst, die nicht mehr online sind und deren Adressen Du noch hast, schick mir ne PM, dann erklär ich Dir, wie Du sie wiederfinden kannst.
Claudia
 
Beiträge: 529
Registriert: 06.12.2005 11:12
Wohnort: Dresden

Beitragvon Roeland Paardekooper » 12.03.2009 20:49

ja... hatte vergessen das http://www.archive.org nichts vergisst, sogar von Seiten verschiedene versionen aufbewahrt (nach Datum)...
Benutzeravatar
Roeland Paardekooper
Site Admin
 
Beiträge: 427
Registriert: 08.03.2008 23:09
Wohnort: Leiden

Beitragvon ulfr » 13.03.2009 10:35

Danke!! Ein Internet-Archiv ... hatte keine Ahnung, dass es sowas gibt
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4416
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Beitragvon Claudia » 13.03.2009 11:31

Ja, einerseits ist es sehr praktisch und ich nutze es recht gern, andererseits ist es echt gruselig.
Das heißt ja, daß alles, was man irgendwann mal aus mehr oder weniger Leichtsinn ins Netz gestellt hatte, erhalten bleibt, auch wenn man es längst gelöscht hat...
Claudia
 
Beiträge: 529
Registriert: 06.12.2005 11:12
Wohnort: Dresden


Zurück zu Experimentelle Archäologie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast