polished grooved axe to fell a tree?

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris, ulfr, S. Crumbach

polished grooved axe to fell a tree?

Beitragvon Roeland Paardekooper » 09.06.2019 09:45

Heute kam eine Frage bei EXARC, leider auf English. Ist da in Ergersheim vielleicht etwas gelaufen?

I was wondering if you knew of any videos of someone using a polished grooved axe to fell a tree? Many examples using polished celts but not grooved axes. Looking to help someone understand the concept.


Vielen Dank im Voraus! Und wer sich mit diesem Mann auseinandersetzen will, ich schicke gerne Kontaktdaten per PM.
Unsere Arbeit ist ernsthaft, aber wir brauchen nicht Ernsthaft zu sein wenn wir arbeiten" (our work is serious but we don't need to be serious while working)
Benutzeravatar
Roeland Paardekooper
Site Admin
 
Beiträge: 470
Registriert: 08.03.2008 23:09
Wohnort: Leiden

Re: polished grooved axe to fell a tree?

Beitragvon ulfr » 09.06.2019 13:07

Nein, sowas hatten wir noch nicht am Start - wenn ich richtig vermute, dass er die indianischen Gesteinsäxte aus dem "Archaikum" meint:

https://www.metmuseum.org/art/collection/search/307597

und ich wüsste auch nicht, dass es Videos dazu gibt ...
"Wo die Fahnen wehen, ist der Verstand in der Trompete."
Russisches Sprichwort
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4681
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau


Zurück zu Experimentelle Archäologie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron