Fälschungen in Herne und Hildesheim

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris, S. Crumbach

Fälschungen in Herne und Hildesheim

Beitragvon Blattspitze » 22.05.2018 13:20

„Irrtümer & Fälschungen der Archäologie“, LWL-Museum für Archäologie, Herne, bis 9. September; anschließend im Roemer-und-Pelizaeus-Museum Hildesheim; Katalog (Nünnerich-Asmus) 29,90 Euro, in der Ausstellung 24,95 Euro.

https://www.welt.de/geschichte/article1 ... logie.html
"Anscheinend kommen wir immer mehr zu einer Situation, wo keiner für das verantwortlich ist, was er selbst tut aber wir alle für das verantwortlich sind, was andere tun." T. Sowell
Benutzeravatar
Blattspitze
 
Beiträge: 2146
Registriert: 17.11.2007 18:38
Wohnort: Hamburg

Zurück zu Museen, Sammlungen & Ausstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste