"Die Pfahlbauer - Am Wasser und über die Alpen"

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris, S. Crumbach

"Die Pfahlbauer - Am Wasser und über die Alpen"

Beitragvon Bach » 05.04.2014 22:52

Bis 26. Oktober im Bernischen Historischen Museum zu sehen:

http://www.bhm.ch/de/ausstellungen/wechselausstellung/die-pfahlbauer-am-wasser-und-ueber-die-alpen/die-ausstellung-mit-museumspark/

Sehr ansprechend inszenierte Ausstellung mit zahlreichen Exponaten, darunter die Funde vom Schnidejoch, welche erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Grüsse
Andreas
Bach
 

Re: "Die Pfahlbauer - Am Wasser und über die Alpen"

Beitragvon ulfr » 06.04.2014 10:56

Wir werden die Ausstellung im Rahmenprogramm des diesjährigen Flinttreffens sehen, ich bin schon sehr gespannt.
"Zum ersten Mal in der Geschichte sterben [zu Beginn des 21. Jahrhunderts] mehr Menschen, weil sie zuviel essen und nicht weil sie zu wenig essen."
Yuval Noah Harari: Homo deus
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4507
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Re: "Die Pfahlbauer - Am Wasser und über die Alpen"

Beitragvon Bach » 06.04.2014 20:37

Ja richtig, die Kuratorin hat das vor einiger Zeit mal im Zusammenhang mit Kurt A.'s schöner Reko des Dolches von Vinelz (gegenwärtig zusammen mit dem Original in der Vitrine) erwähnt. Ich hoffe sehr, dass ihr vor dem 31. kommt, da ich am WE bereits unterwegs Richtung Ferien bin und ich Euch schon sehr gerne auch als Gäste auf unserer "Pfahlbaustelle" im Museumspark begrüssen würde.
Die Ausstellung birgt übrigens noch einige Highlights, die Türe von Zürich Parkhaus Opera beispielsweise, deren Machart m.E. einzigartig ist.

Grüsse
Andreas
Bach
 

Re: "Die Pfahlbauer - Am Wasser und über die Alpen"

Beitragvon Blattspitze » 06.04.2014 21:45

Ich bin schon sehr gespannt. Die Tür und auch die Schnidejoch - Funde wollte ich schon immer einmal sehen.
Eine sehr interessante Rekonstruktionszeichnung des Schnidejoch-Köchers:
Bild
http://www.derbund.ch/kultur/ausstellun ... y/16004640
"... . Von beiden war Schuchhardt sicherlich der Gebildetere und Geistvollere, auch Weltgewandtere, wie das gelegentlich im Vergleich von Museumsdirektoren und Universitätsprofessoren zu beobachten ist." G. Körner (ehem. Museumsdirektor)
Benutzeravatar
Blattspitze
 
Beiträge: 2027
Registriert: 17.11.2007 18:38
Wohnort: Hamburg

Re: "Die Pfahlbauer - Am Wasser und über die Alpen"

Beitragvon ulfr » 07.04.2014 10:32

Bach hat geschrieben: Ich hoffe sehr, dass ihr vor dem 31. kommt


Wir sind am Do 29. Mai im Museum und freuen uns auf Euch.
"Zum ersten Mal in der Geschichte sterben [zu Beginn des 21. Jahrhunderts] mehr Menschen, weil sie zuviel essen und nicht weil sie zu wenig essen."
Yuval Noah Harari: Homo deus
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4507
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Re: "Die Pfahlbauer - Am Wasser und über die Alpen"

Beitragvon Merha » 11.06.2014 06:59

Blattspitze hat geschrieben:Ich bin schon sehr gespannt. Die Tür und auch die Schnidejoch - Funde wollte ich schon immer einmal sehen.
Eine sehr interessante Rekonstruktionszeichnung des Schnidejoch-Köchers:
Bild
http://www.derbund.ch/kultur/ausstellun ... y/16004640


Danke für den Link!

Weiß jemand aus welchem Material die Nähte an dem Köcher/Futteral ausgeführt sind?
Merha
 

Re: "Die Pfahlbauer - Am Wasser und über die Alpen"

Beitragvon ulfr » 11.06.2014 10:23

Soweit ich mich erinnere, war es Lindenbast.
"Zum ersten Mal in der Geschichte sterben [zu Beginn des 21. Jahrhunderts] mehr Menschen, weil sie zuviel essen und nicht weil sie zu wenig essen."
Yuval Noah Harari: Homo deus
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4507
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau


Zurück zu Museen, Sammlungen & Ausstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron