Archäologie vs Museum?

Moderatoren: Nils B., Turms Kreutzfeldt, Hans T., Chris

Archäologie vs Museum?

Beitragvon Roeland Paardekooper » 19.12.2023 08:00

Beispiele gesucht aus der ganzen Welt.

Wo sind praktizierende Archäologieunternehmen/-organisationen auch für die Verwaltung archäologischer Museen verantwortlich? Und wo ist die Präsentation völlig von der Archäologie selbst getrennt?

Hintergrund: In Japan sind viele archäologische Dienstleistungen in einem Gebäude untergebracht, in dem sie auch eine museale Präsentation haben. Die Haupttätigkeit besteht jedoch im Graben, Lagern und Konservieren. Daher hat die Museumspräsentation eine geringere Priorität und deshalb sind diese Gebäude versteckt und für die Öffentlichkeit nicht leicht zu finden.

Wie ist das in anderen Länder?
Unsere Arbeit ist ernsthaft, aber wir brauchen nicht Ernsthaft zu sein wenn wir arbeiten" (our work is serious but we don't need to be serious while working)
Benutzeravatar
Roeland Paardekooper
Site Admin
 
Beiträge: 535
Registriert: 08.03.2008 22:09
Wohnort: Nykøbing F. (DK)

Zurück zu Museen, Sammlungen & Ausstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste