Streit um iberisches Kunstwerk

Moderatoren: Nils B., Turms Kreutzfeldt, Hans T., Chris

Streit um iberisches Kunstwerk

Beitragvon Sculpteur » 22.09.2022 07:48

Der Streit um ein Exponat iberischer Kunst, das als vorchristlich datiert wird, bezieht sich nicht nur auch die Frage nach der Echtheit sondern auch nach den Besitzverhältnissen:

Seite „Dama de Elche“. In: Wikipedia – Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 10. August 2022, 12:36 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?ti ... =225229687 (Abgerufen: 22. September 2022, 05:54 UTC)
Es muss auch Menschen wie mich geben. Sonst gäbe es mich nicht. (aus eigener Feder)
Benutzeravatar
Sculpteur
 
Beiträge: 372
Registriert: 17.06.2016 19:17

Re: Streit um iberisches Kunstwerk

Beitragvon Pitassa » 22.09.2022 13:47

Hübsches Exponat - sieht verdammt echt aus :g:
"Habe keine Angst vor Büchern, ungelesen sind sie völlig harmlos." Unbekannt
Benutzeravatar
Pitassa
 
Beiträge: 105
Registriert: 12.01.2022 18:03

Re: Streit um iberisches Kunstwerk

Beitragvon Sculpteur » 22.09.2022 15:16

Ja, ob Fälschung oder zeitlich falsch eingeordnet oder nicht, die Skulptur ist recht gelungen. :4:
Es muss auch Menschen wie mich geben. Sonst gäbe es mich nicht. (aus eigener Feder)
Benutzeravatar
Sculpteur
 
Beiträge: 372
Registriert: 17.06.2016 19:17


Zurück zu Museen, Sammlungen & Ausstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste