Neue EXARC Anti-Harassment Policy

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris, S. Crumbach

Neue EXARC Anti-Harassment Policy

Beitragvon Blattspitze » 02.05.2019 16:31

Auf der diesjährigen Tagung der Society for American Archaeology in Albuquerque, New Mexico hat`s @Metoo-mäßig geknallt:
https://www.the-scientist.com/news-opin ... stem-65737
Daraufhin hat die EXARC (unsere Forums - Mutter) reagiert und eine ausführliche Anti-Harassment Policy formuliert:
https://exarc.net/about-us/anti-harassment-policy
Ganz überwiegend eine Aufzählung von eigentlich Selbstverständlichkeiten, darüber hinaus spiegeln sich unter Social Boundaries aber auch einige aktuelle US-Campus-Empfindsamkeiten, die vom einen oder der anderen bei hitzigen Sach-Debatten manchmal schwierig einzuhalten sein könnten.
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die sich die Welt nicht angeschaut haben." Alexander Freiherr von Humboldt
Benutzeravatar
Blattspitze
 
Beiträge: 2133
Registriert: 17.11.2007 18:38
Wohnort: Hamburg

Re: Neue EXARC Anti-Harassment Policy

Beitragvon Monolith » 02.05.2019 17:14

Ich habe bereits einen Aufruf zu einer Alternativveranstaltung zur SAA gesehen, weil Yesner geduldet wurde.
Benutzeravatar
Monolith
 
Beiträge: 79
Registriert: 13.02.2019 22:55
Wohnort: Berlin


Zurück zu Fachliteratur & Publikationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron