Neues Germanengold aus Halle

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris

Neues Germanengold aus Halle

Beitragvon Turms Kreutzfeldt » 27.06.2008 07:57

Alle Infos bei den Kollegen vom Halleforum:
http://www.halleforum.de/Halle-Nachrich ... ebau/14497
hier die off. Erklärung:
http://www.lda-lsa.de/fileadmin/pdf/200 ... profen.pdf

Euer Turms
Ich bin der Schleuderer, der stets aufschreit und das mit Recht, denn alles was nicht schleudert, ist wert das es auch untergeht, so ist denn alles, was ihr Schleudern nennt, mein eigentliches Element...
nach Hildegunst von Mythenmetz, Erinnerungen
Benutzeravatar
Turms Kreutzfeldt
 
Beiträge: 1208
Registriert: 05.12.2005 19:04
Wohnort: Halle / Peißnitz

Beitragvon Claudia » 27.06.2008 10:56

Wow, ein toller Fund. Auf dem einen Bild auf der Seite des Halleforums meine ich einlagige Kämme zu erkennen, ist das richtig?
Schade, daß es ein Brandgrab ist, dadurch hat man zur Position der Trachtbestandteile nur raten.
Turms, gibt es die Möglichkeit, diese Grabinhalte evtl. mal vorab angucken zu können, bevor sie in die Ausstellung kommen?
Claudia
 
Beiträge: 529
Registriert: 06.12.2005 11:12
Wohnort: Dresden


Zurück zu Die Germanen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron