Auxiliar Süddeutschland 2. Jhd.

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris

Auxiliar Süddeutschland 2. Jhd.

Beitragvon ulfr » 11.10.2011 22:26

Werte Forumiten,

ich brauche Informationen über Kleidung und Ausrüstung eines römischen Auxiliars (Fußtruppen) aus Süddeutschland (Neckar) im 2. Jhd. Wer kann mich bitte mit Tipps beglücken ...
Danke, as ever
ULFR
"Sie werden sich schämen, wenn sie eines Tages wieder zu sich kommen sollten."
Hermann Hesse
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4492
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Re: Auxiliar Süddeutschland 2. Jhd.

Beitragvon Hans T. » 12.10.2011 20:20

2.Jhd ist aber blöd :mammut2: , die meisten Funde sind leider später.. :mammut2:

2.Jhd ist eben Trajanssäule pur. Also halblange Hosen, Kettenhemden mit sehr kurzen Ärmeln, ovale Flachschilde, Schildbemalung auch eben wie Trajanssäule, kurzer Gladius, einfache Hasta. Helm schlicht oder auch nicht, also "Jockey Cap" oder auch Weisenau (Nackenschutz eher kurz/schräg).
http://www.ancientvine.com/avimage/roman_auxiliary1.jpg

Obacht, die Zeichnung oben hat etliche Detailprobleme mit dem Gurtzeug. 2. Jhd hat aufwändige Gürtel und Gebamsel und einen Pugio. Oder auch nicht. Kommt aufs Vorbild und Feindatierung an.

Die Frage wäre wie "genau" Neckar das sein soll, da müsste man wirklich erst Funde zusammenkramen und das ist für diese Zeit nicht so überwältigend.

Zudem ist die Frage, wie weit du von gewohnten Bildern abweichen "darfst". Auxiliare werden gemeinhin ohne Segmentpanzer "gesehen", obwohl zB die bayerischen Funde alle aus Auxiliar-Zusammenhang sind. Auxiliare tragen gemeinhin keinen Weisenau, obwohl auch hier die Funde dagegen sprechen. Im Prinzip kannst du einfach den nächstbesten "Legionär" nehmen, ihm einen flachen Ovalschild und eine Hasta verpassen und zack.

H
"Des is wia bei jeda Wissenschaft, am Schluß stellt sich dann heraus, daß alles ganz anders war."
Benutzeravatar
Hans T.
 
Beiträge: 1600
Registriert: 06.12.2005 00:31
Wohnort: Nürnberg

Re: Auxiliar Süddeutschland 2. Jhd.

Beitragvon Martin » 12.10.2011 21:04

Ja, 2. Jh. ist blöd :-P
Davon abgesehen: egal wann im 2. Jh. ? Wenn man Trajanssäule und z.B. Lyonfund (190er) vergleicht, gibts da ja ziemliche Unterschiede...
Viele Grüße,

Martin
Benutzeravatar
Martin
 
Beiträge: 246
Registriert: 10.11.2007 20:58
Wohnort: Schwindegg


Zurück zu Die Römer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron