Korinthische Ziegel

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris

Korinthische Ziegel

Beitragvon dorotheacastell » 21.06.2010 17:31

Vielleicht weiss hier jemand Rat, eher klassische Archäologie, deswegen habe ich es mal bei den Griechen mit reingestellt:

Es geht um das System der "korinthischen Dachziegel"... Wann und wo kam der Begriff des korinthischen Ziegels das erste mal auf, bzw. wer hat ihn geprägt?
Weiss das vielleicht jemand oder wo man sowas nachschauen kann?
Wäre klasse!
dorotheacastell
 

Beitragvon hunasiensis » 21.06.2010 19:29

Eine einfache Suche im Internet ergab:

Heiden, Joachim. Korinthische Dachziegel. Zur Entwicklung der korinthischen Dächer. Frankfurt/M., Bern, New York, Paris, 1987. Europäische Hochschulschriften, Reihe 38: Archäologie Band 16. 289 Seiten mit 30 Bildtafeln.

Aus dem Inhalt: Tondächer aus Korinth. Archaische bis frühhellenistische Zeit. Stilentwicklung der Ornamentik. Dachkonstruktion. Handel mit Tondächern.
hunasiensis
 
Beiträge: 221
Registriert: 07.12.2005 01:16
Wohnort: Berlin

Beitragvon dorotheacastell » 21.06.2010 20:37

Danke für die Antwort. Dieses Buch kenne ich, leider ist da meine Frage nicht beantwortet....
dorotheacastell
 


Beitragvon ulfr » 23.06.2010 20:03

Hallo dorotheacastell,
schön, dass Du zu uns gefunden hast. Hier bei uns ist es dennoch üblich, sich hier http://www.archaeoforum.de/viewforum.php?f=3 kurz vorzustellen, bevor manfrau am Geschehen teilnimmt. Danke!
ULFR
Die Einheimischen auf Borneo glauben, dass die Orang-Utans nur deswegen nicht sprechen, weil sie sonst arbeiten müssten.
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4456
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau


Zurück zu Die Griechen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron