"East Side Story"

"East Side Story"

Beitragvon Blattspitze » 22.05.2017 22:23

"Der Anfang der Menschheit begann mit einem Ende: Vor fünf bis sieben Millionen Jahren gingen Menschen und Menschenaffen getrennte Wege. Damals hätten sich in Afrika die ersten Vormenschen entwickelt, lautet die bislang gängige These. Abschließend geklärt aber ist die Frage des Ursprungs nicht.
Ein Tübinger Forscherteam hat nun eine neue Idee vorgestellt: Die Abstammungslinien von Schimpansen und Menschen trennten sich möglicherweise in Europa.
..."

http://www.zeit.de/wissen/2017-05/evolu ... ossilfunde
http://journals.plos.org/plosone/articl ... ne.0177127
Westlicher Aberglaube: Man wirft alle paar Jahre Zettel mit Kreuzchen in Kisten und hofft, dass in den folgenden Jahren Wünsche in Erfüllung gehen.
Benutzeravatar
Blattspitze
 
Beiträge: 1978
Registriert: 17.11.2007 18:38
Wohnort: Hamburg

Re: "East Side Story"

Beitragvon hugo » 23.05.2017 08:27

Helmut Schmidt: Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen
Benutzeravatar
hugo
 
Beiträge: 796
Registriert: 22.03.2011 15:08
Wohnort: St. Pölten


Zurück zu Vor- und Frühmenschen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron