Herkunft der Etrusker

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris, Dago

Herkunft der Etrusker

Beitragvon Turms Kreutzfeldt » 08.12.2005 09:03

Don Turan schrieb:
Die Herkunfts Frage ist ja ausgequetscht wie eine Citrone .( seit
demm Altertumm )

Aus klein Asien , versus Aus Italien selbst .

Die Nordlich Hypothese ( Raetia ) had keinen glauben mehr .

Wissenschaftlich wuerde es intetressant sein die hypothesen zu untersuchen einer Herkunft aus demm Westen( Spanien) oder denn Suden( Nord Afrika.)

Und wenn dass auch nicht stimmt ist es wissennschaftlich correct dass mahl zu untersuchen .

Mann koente schonn argumente finden.Aber auch archeologische indizien ?

Schoenes wochenend gruss Turan :):):)
Wass ist deine meinung Turms ?

Turms antwortete:
Meine Meinung ist, Don Turan, die Herkunftsfrage ganz außen vor zu lassen, da sie nicht zu beantworten ist. Eben schon seit dem Altertum strittig. Die Erscheinung "Etrusker" fand in Norditalien zu dem uns bekannten Zeitraum statt und ob es Einwanderer gab oder nicht, ist für mich nicht so sehr interessant bzw. schweift ab in die Mythologie (siehe Vergil). Ich glaube auch nicht an eine Masseneinwanderung. Evt. sind die Etrusker wie die Basken, immer schon da gewesen ...
Ich bin der Schleuderer, der stets aufschreit und das mit Recht, denn alles was nicht schleudert, ist wert das es auch untergeht, so ist denn alles, was ihr Schleudern nennt, mein eigentliches Element...
nach Hildegunst von Mythenmetz, Erinnerungen
Benutzeravatar
Turms Kreutzfeldt
 
Beiträge: 1208
Registriert: 05.12.2005 19:04
Wohnort: Halle / Peißnitz

und eine wirkliche delkatesse fuer feinschmecker

Beitragvon turanclancath » 08.12.2005 13:29

http://indoeuro.bizland.com/archive/article2.html


Die artikel von Babaev sind sehr interessant aber vielleicht zu sehr linguistisch.


Don turan :):):)
turanclancath
 

Beitragvon Turms Kreutzfeldt » 08.12.2005 13:39

Turan = Venus
8) :) :) :)
Ich bin der Schleuderer, der stets aufschreit und das mit Recht, denn alles was nicht schleudert, ist wert das es auch untergeht, so ist denn alles, was ihr Schleudern nennt, mein eigentliches Element...
nach Hildegunst von Mythenmetz, Erinnerungen
Benutzeravatar
Turms Kreutzfeldt
 
Beiträge: 1208
Registriert: 05.12.2005 19:04
Wohnort: Halle / Peißnitz

turanclancath

Beitragvon turanclancath » 09.12.2005 09:29

turan=venus

clan=sohn

cath=sonne

Dieser nahmen composition hat mir einfach spass gemacht vor 4 oder 5 jahre habe ich diesen namen erfunden und verwende ihm fast immer .

Don Turan :):):) gefaelt mir auch:):):)
turanclancath
 


Zurück zu Die Etrusker

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron