Tunika aus dem 3. Jhd in Norwegen entdeckt

Träger der Kulturen der Völkerwanderungszeit bis zu den Anfängen des frühen Mittelalters

Moderatoren: Chris, Dago

Tunika aus dem 3. Jhd in Norwegen entdeckt

Beitragvon ulfr » 26.03.2013 13:42

Die Einheimischen auf Borneo glauben, dass die Orang-Utans nur deswegen nicht sprechen, weil sie sonst arbeiten müssten.
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4418
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Re: Tunika aus dem 3. Jhd in Norwegen entdeckt

Beitragvon Blattspitze » 26.03.2013 22:45

... ich bin sicher, diesen Fund hatten wir schon mal vor ca. einem Jahr, aber ich finde es nicht mehr?

Bilder:
In Fundlage:
Bild
Quelle: http://m24digital.com/en/2013/03/22/a-p ... n-glacier/

Jetzt:
Bild
Quelle: http://www.huffingtonpost.com/2013/03/2 ... 32431.html
Indem die Wissenschaft mit Macht und Politik verknüpft wird, wird ihr der Anspruch auf Objektivität entzogen.
Benutzeravatar
Blattspitze
 
Beiträge: 1973
Registriert: 17.11.2007 18:38
Wohnort: Hamburg

Re: Tunika aus dem 3. Jhd in Norwegen entdeckt

Beitragvon Jøran » 27.03.2013 22:14

Blattspitze hat geschrieben:... ich bin sicher, diesen Fund hatten wir schon mal vor ca. einem Jahr, aber ich finde es nicht mehr?

Darf ich helfen?

http://www.archaeoforum.de/viewtopic.php?f=19&t=4358
Es ensteht gerade eine komplette "technische" Beschreibung der Tunika.

Hilsen

Jøran-Njål
Jøran
 

Re: Tunika aus dem 3. Jhd in Norwegen entdeckt

Beitragvon Blattspitze » 28.03.2013 13:50

Vielen Dank, Schreckschuss-Jøran! (Hab`s guckelt ...)
Indem die Wissenschaft mit Macht und Politik verknüpft wird, wird ihr der Anspruch auf Objektivität entzogen.
Benutzeravatar
Blattspitze
 
Beiträge: 1973
Registriert: 17.11.2007 18:38
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Merowinger (Alamannen, Franken, Goten, Langobarden, Sachsen & Thüringer)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast