Seite 1 von 1

4.500 Jahre altes Spielzeug?

BeitragVerfasst: 10.01.2018 18:56
von ulfr
http://siberiantimes.com/science/casest ... the-world/

Möglich wär´s ja, aber ob Grabbeigaben immer gleich auch zum persönlichen Besitz des/der Bestatteten gehören müssen oder nur beigegeben wurden, aus welchen Gründen auch immer, weiß man nicht ...

Re: 4.500 Jahre altes Spielzeug?

BeitragVerfasst: 11.01.2018 19:13
von Trebron
Sodele, habe die Mundorgel :4: mal soweit nachgebaut :-) Wenn mir jetzt noch jemand verraten kann, wie ich da einen gscheiten Ton erzeugen kann, wäre ich seeehr glücklich ! Am Mund kriege ich schon gornix zusammen :2:


:mammut1: :hirsch: