Das älteste Bett der Welt

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris

Das älteste Bett der Welt

Beitragvon ulfr » 14.12.2011 12:48

wurde in Südafrika (Sibudu) entdeckt:

http://news.sciencemag.org/sciencenow/2 ... tml?ref=hp
"Zum ersten Mal in der Geschichte sterben [zu Beginn des 21. Jahrhunderts] mehr Menschen, weil sie zuviel essen und nicht weil sie zu wenig essen."
Yuval Noah Harari: Homo deus
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4526
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Re: Das älteste Bett der Welt

Beitragvon LS » 14.12.2011 14:21

...verbrannte Grasschichten als Betten? Hatte Vati etwa Filzläuse, was durch drastische Methoden beseitigt werden sollte?
Riecht mir verdächtig nach einem 2011er Kandidaten für den "Discworld-Preis".

Amüsierte Grüße L.
Benutzeravatar
LS
 
Beiträge: 914
Registriert: 17.06.2009 11:25
Wohnort: Fränkische Schweiz

Re: Das älteste Bett der Welt

Beitragvon ulfr » 14.12.2011 15:25

Vielleicht hat Opa auch Savannengrasstumpen im Bett geraucht - Achtung, die Asche am nächsten Morgen könnte Ihre eigene sein ...
"Zum ersten Mal in der Geschichte sterben [zu Beginn des 21. Jahrhunderts] mehr Menschen, weil sie zuviel essen und nicht weil sie zu wenig essen."
Yuval Noah Harari: Homo deus
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4526
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Re: Das älteste Bett der Welt

Beitragvon Manu » 14.12.2011 16:30

Jedenfalls war´s warm im Bett... :wink:
Manu
 


Zurück zu Sozialstrukturen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast