Wundversorgung / Wundheilung

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris

Beitragvon Uwe Wolfgarson » 01.08.2010 23:48

Hi Fridolin
Super .
Aber leider muss ich sagen das das Thema Wundheilung nicht direkt drin ist , nur die Versorgung.
Sorry, hatte das anders in Erinnerung.
Aber vieleicht doch für den einen od. anderen ganz intressant.
Uwe
Uwe Wolfgarson
 

Re: Wundversorgung / Wundheilung

Beitragvon Jaegoor » 14.12.2011 13:44

Etwas was ich nicht kannte ist Diptam. Ich fand eine Erwähnung in Eschenbachs Willehalm
http://de.wikipedia.org/wiki/Diptam. Da versorgte Gyburc Pfeilwunden mit geblauten Diptam in Essig und Bohnenblüten. Das soll auch tiefsitzende Pfeilspitzen heraus treiben.
Benutzeravatar
Jaegoor
 
Beiträge: 117
Registriert: 20.03.2011 12:10

Vorherige

Zurück zu Sozialstrukturen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast