180.000 Jahrer alter HS-Oberkiefer aus Israel

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris

180.000 Jahrer alter HS-Oberkiefer aus Israel

Beitragvon Blattspitze » 25.01.2018 22:59

Das Alter des aktuellen Kieferstückes aus der Misliya-Höhle bestimmten die Forscher mit verschiedenen Datierungsmethoden und in unterschiedlichen Labors. Der Oberkiefer mit seinen acht Zähnen hat demnach ein Alter von 177.000 bis 194.000 Jahren. Dabei wies er sowohl Merkmale von modernen Menschen als auch von anderen Menschenarten, etwa dem Neandertaler, auf. "Eine der Herausforderungen in dieser Studie bestand darin, Merkmale in Misliya-1 zu identifizieren, die nur in modernen Menschen zu finden sind", sagte Co-Autor Rolf Quam von der Binghamton University (USA). Die Forscher fanden die eindeutig modernen Kennzeichen bei den Schneidezähnen und dem Eckzahn.
...
Neben dem Oberkiefer fanden die Anthropologen auch Werkzeuge in der Höhle. Mit denen wurden offenbar Steine mit der Levalloistechnik bearbeitet, die man vor allem von Neandertalern kennt

http://www.zeit.de/wissen/2018-01/knoch ... -evolution
http://science.sciencemag.org/content/359/6374/456
... meiner bescheidenen Meinung nach, ohne jemand zu beleidigen, der sich mit dieser Angelegenheit aus einer anderen Perspektive auseinandersetzt, ohne seine Sichtweise zu verurteilen, glaube ich, dass ich völlig vergessen habe, was ich sagen wollte.
Benutzeravatar
Blattspitze
 
Beiträge: 2183
Registriert: 17.11.2007 18:38
Wohnort: Hamburg

Zurück zu Homo sapiens (sapiens)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron