Verkopft

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris

Verkopft

Beitragvon Blattspitze » 19.10.2015 17:13

Polierte Schädelschüsseln als Erinnerungen?
Interessantes kopflastiges Gräberfeld in Kalifornien:
A 3,000 year-old village discovered in central California has been found to contain an unusual set of burials — with more than a half dozen individuals buried without their heads, and nearly as many others buried intact, with an extra skull by their side.

In two of the graves, the crowns of the severed skulls had even been fashioned into smooth, polished bowls.

http://westerndigs.org/severed-heads-sk ... udy-finds/
Bild
"Die meisten bekommen eine Meinung, wie man einen Schnupfen bekommt, - durch Ansteckung." A.v. Ambesser
Benutzeravatar
Blattspitze
 
Beiträge: 1980
Registriert: 17.11.2007 18:38
Wohnort: Hamburg

Re: Verkopft

Beitragvon ulfr » 19.10.2015 17:39

"Aldn, isch tu aus dein´ Schädel trinken, weißtu!"

Seltsamer Befund ...
Die Einheimischen auf Borneo glauben, dass die Orang-Utans nur deswegen nicht sprechen, weil sie sonst arbeiten müssten.
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4456
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Re: Verkopft

Beitragvon FlintSource » 20.10.2015 20:49

Und die zurechtgeschlagenen Kalotten aus Herxheim?
Je größer der Dachschaden, desto schöner der Aufblick zum Himmel.
Karlheinz Deschner
Benutzeravatar
FlintSource
 
Beiträge: 807
Registriert: 16.08.2009 17:17
Wohnort: Dresden


Zurück zu Homo sapiens (sapiens)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast