Denisova-Mensch

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris

Beitragvon ulfr » 13.01.2011 00:13

Das Londoner NHM über die Einordnung in das Stammgestrüpp:

http://www.nhm.ac.uk/about-us/news/2011 ... 93500.html
Die Einheimischen auf Borneo glauben, dass die Orang-Utans nur deswegen nicht sprechen, weil sie sonst arbeiten müssten.
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4414
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Re: Denisova-Mensch

Beitragvon ulfr » 09.02.2012 11:35

Svante Pääbo und sein Team haben eine vorläufige DNA-Sequenz vom Denisova-Menschen erstellt:

http://blogs.nature.com/news/2012/02/co ... ation.html
Die Einheimischen auf Borneo glauben, dass die Orang-Utans nur deswegen nicht sprechen, weil sie sonst arbeiten müssten.
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4414
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Re: Denisova-Mensch

Beitragvon ulfr » 17.09.2015 10:01

"State-of-the-art DNA analysis on the Denisovan molars and new dates on cave material show that Denisovans occupied the cave surprisingly early and came back repeatedly. The data suggest that the girl lived at least 50,000 years ago and that two other Denisovan individuals died in the cave at least 110,000 years ago and perhaps as early as 170,000 years ago, according to two talks here last week at the meeting of the European Society for the study of Human Evolution."

http://news.sciencemag.org/archaeology/ ... ent-humans
Die Einheimischen auf Borneo glauben, dass die Orang-Utans nur deswegen nicht sprechen, weil sie sonst arbeiten müssten.
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4414
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Re: Denisova-Mensch

Beitragvon ulfr » 17.03.2018 12:01

http://www.cell.com/cell/fulltext/S0092-8674(18)30175-2

"Analysis of Human Sequence Data Reveals Two Pulses of Archaic Denisovan Admixture

Anatomically modern humans interbred with Neanderthals and with a related archaic population known as Denisovans. Genomes of several Neanderthals and one Denisovan have been sequenced, and these reference genomes have been used to detect introgressed genetic material in present-day human genomes."
Die Einheimischen auf Borneo glauben, dass die Orang-Utans nur deswegen nicht sprechen, weil sie sonst arbeiten müssten.
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4414
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Vorherige

Zurück zu Homo sapiens (sapiens)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast