Die Sammlung des Kiever Museums

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris


Beitragvon Nika E.S. » 18.02.2007 01:05

WOW....
...schöne Photos!

...leider ohne lesbare Datierung bzw. Fundorte...
"Es wäre besser, die Regierung setzte das Volk ab und wählte sich ein Neues."
Bertolt Brecht
Benutzeravatar
Nika E.S.
Site Admin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 05.12.2005 12:35
Wohnort: Altomünster

Beitragvon Steve Lenz » 18.02.2007 12:41

Spricht/ liest hier wer russisch????
Benutzeravatar
Steve Lenz
 
Beiträge: 3162
Registriert: 05.12.2005 15:18

Beitragvon hunasiensis » 18.02.2007 17:04

Da! Mit Wörterbuch sollte es mir schon gelingen, die Tafeln zu übersetzen.
Arne


Ups, ist ja ukrainisch; sorry, das sind erschwerte Bedingungen.
Deshalb nur die Fundorte, die auf den Tafeln des zweiten Links erwähnt sind (mit zsuxxx ist das entsprechende zusxxx.jpg gemeint):

Gegenstände aus Gold der Alten Ukraine


zsu074:
Sarmaten: I-II Jh.

zsu082:
Skythen. IV. Jh. v.u.Z.
Taranova Mogila
Chomila Mogila


zsu106:
IV.-III. Jh. v.u.Z.
Velikij Rishanovs'kij Kurgan


zsu111:
IV.-III. Jh. v.u.Z.
Velikij Rishanovs'kij Kurgan

zsu124:
IV.-III. Jh. v.u.Z.
Kurgangruppe Certomlyk

zsu128:
IV-III Jh. v.u.Z.
Velikij Kurgan

zsu136:
IV.-III Jh. v.u.Z.
Kurgan Oguz
Kurgan Soboleva Mogila
Kurgan Babina Mogila
Kurgan Nr.13, Dnepropetrowsk


zsu142:
IV.-III Jh. v.u.Z.
Kurgan Oguz

zsu155:
IV-III Jh. v.u.Z.
Kurgan Babina Mogila

zsu162:
Kurgan Soboleva Mogila

zsu197.
Rep'jachuvata Mogila, Zabir'ja

zsu199:
Rep'jachuvata Mogila, Grushovka, Velika Znam'janka

zsu205:
Bezirk Cherson, Volocansk, VodoSlavka,Kamishanka

zsu210:
Kurgangruppe "Riadov Mogila"

zsu216:
V. Jh. v.u.Z
Bratoliubovskij Kurgan


zsu222:
V. Jh. v.u.Z
Bratoliubovskij Kurgan
hunasiensis
 
Beiträge: 221
Registriert: 07.12.2005 01:16
Wohnort: Berlin

Beitragvon Nika E.S. » 18.02.2007 21:13

:up: :bash:
Danke!
"Es wäre besser, die Regierung setzte das Volk ab und wählte sich ein Neues."
Bertolt Brecht
Benutzeravatar
Nika E.S.
Site Admin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 05.12.2005 12:35
Wohnort: Altomünster

Beitragvon The Sarmatian » 12.12.2007 18:17

Isch sprech auch russisch/ukrainisch.
Zu spät :wink: leider kommt da aber nix raus wenn ich die Links öffnen will. :shock:
The Sarmatian
 

Beitragvon Steve Lenz » 12.12.2007 18:24

Blöd, die Links sind tot.
Aus den Augen - aus dem Sinn.
Benutzeravatar
Steve Lenz
 
Beiträge: 3162
Registriert: 05.12.2005 15:18

Beitragvon The Sarmatian » 12.12.2007 18:35

Tatsächlich, und ich hätt sie gerne gesehen.
(Das Museum da hab ich früher öfters besucht, als ich noch dort gelebt hab.)
The Sarmatian
 

Beitragvon Nika E.S. » 12.12.2007 21:39

:razz:
Tja, so ändert sich's zumindest lesen könnt ich's jetzt und so schwer sind Wörterbücher dann nimmer zu bedienen. :wink:
"Es wäre besser, die Regierung setzte das Volk ab und wählte sich ein Neues."
Bertolt Brecht
Benutzeravatar
Nika E.S.
Site Admin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 05.12.2005 12:35
Wohnort: Altomünster


Zurück zu Die Skythen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron