America`s first?

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris

America`s first?

Beitragvon Blattspitze » 27.04.2017 12:55

Mal wieder etwas neues altes zu den allerersten, aber wahrscheinlich doch nicht ...:
http://www.zeit.de/wissen/2017-04/archa ... ng-knochen
"Anscheinend kommen wir immer mehr zu einer Situation, wo keiner für das verantwortlich ist, was er selbst tut aber wir alle für das verantwortlich sind, was andere tun." T. Sowell
Benutzeravatar
Blattspitze
 
Beiträge: 2146
Registriert: 17.11.2007 18:38
Wohnort: Hamburg

Re: America`s first?

Beitragvon TZH » 27.04.2017 15:00

...und die haben wahrscheinlich mit den ältesten Pfeilen und Bögen gejagt. :D
Benutzeravatar
TZH
 
Beiträge: 666
Registriert: 28.02.2008 17:01
Wohnort: Domoszló, Ungarn

Re: America`s first?

Beitragvon ulfr » 27.04.2017 15:45

Schnittspuren ... FASS, LS!
"Wo die Fahnen wehen, ist der Verstand in der Trompete."
Russisches Sprichwort
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4681
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Re: America`s first?

Beitragvon hugo » 27.04.2017 18:38

Helmut Schmidt: Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen
Benutzeravatar
hugo
 
Beiträge: 811
Registriert: 22.03.2011 15:08
Wohnort: St. Pölten

Re: America`s first?

Beitragvon LS » 28.04.2017 17:09

Ulfr, ich sag nix...
John McNabb hat ja schon geantwortet, in dem Filmchen des Zeit-Artikels.
Benutzeravatar
LS
 
Beiträge: 922
Registriert: 17.06.2009 11:25
Wohnort: Fränkische Schweiz

Re: America`s first?

Beitragvon hugo » 29.04.2017 15:33

Helmut Schmidt: Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen
Benutzeravatar
hugo
 
Beiträge: 811
Registriert: 22.03.2011 15:08
Wohnort: St. Pölten


Zurück zu Homo (sapiens) neanderthalensis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast