Keine Kaninchen?

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris

Keine Kaninchen?

Beitragvon ulfr » 10.06.2015 11:48

Und hier eine Meldung speziell für Flintsource :oops: :D (kleiner insider ...)

Starben die Neandertaler aus, weil sie keine Kaninchen jagten?

http://www.newswise.com/articles/what-r ... extinction
"Zum ersten Mal in der Geschichte sterben [zu Beginn des 21. Jahrhunderts] mehr Menschen, weil sie zuviel essen und nicht weil sie zu wenig essen."
Yuval Noah Harari: Homo deus
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4507
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Re: Keine Kaninchen?

Beitragvon FlintSource » 13.06.2015 15:31

Ja, mit den Kaninchen ist das so eine Sache.

Bild

(Deeplink von der Website von Beier und Beran, keine Sorgen wegen Copyright)

Wie z.B. auch im Hallenser Landesmuseum, wo die sehr sexy jungpaläolithische Jägerin (mit den sehr großen Füßen) angeblich aus der Ilsenhöhle bei Ranis kommt mit am Gurt ihrer Flicken-Leggings eindeutig ein Kaninchen, dazu ist sie bewaffnet mit einem Speer Modell Schöningen……
Carol Schauer, der sonst sehr akkurate Zeichner/Maler/Gestalter, war da deutliche seine Zeit voraus und lag mit dem Kaninchenjagd als wichtiges Merkmal des modernen Menschen absolut richtig, leider nur nicht in Sachsen-Anhalt

Aber immer noch nicht so schlimm wie das Brandenburger Museum, wo kurz nach der Eröffnung ein Bild von Mammutjagd mit Pfeil und Bogen zu sehen war (hoffentlich mittlerweile entfernt, war länger nicht mehr dort).
Je größer der Dachschaden, desto schöner der Aufblick zum Himmel.
Karlheinz Deschner
Benutzeravatar
FlintSource
 
Beiträge: 808
Registriert: 16.08.2009 17:17
Wohnort: Dresden

Re: Keine Kaninchen?

Beitragvon LS » 16.06.2015 08:49

Flintsource, ich dachte das Karnickel auf dem Bild sollte an das mangelnde Verständnis vieler Archäologen für site formation erinnern... ;)

Grüßle, L
Benutzeravatar
LS
 
Beiträge: 909
Registriert: 17.06.2009 11:25
Wohnort: Fränkische Schweiz

Re: Keine Kaninchen?

Beitragvon FlintSource » 16.06.2015 10:27

Der Schöpfer heißt Schauer, nicht Schiffer....
Je größer der Dachschaden, desto schöner der Aufblick zum Himmel.
Karlheinz Deschner
Benutzeravatar
FlintSource
 
Beiträge: 808
Registriert: 16.08.2009 17:17
Wohnort: Dresden

Re: Keine Kaninchen?

Beitragvon Turms Kreutzfeldt » 16.06.2015 11:49

Und das Mädel heißt Ramona....

heute schauerlich, Euer Turms, gerade beim Abfassen seiner Doktorarbeit mit dem Titel "Das Kaninchen und ich : Der Jagdtrieb als besonderes Kennzeichen der Sexualität des mordernen Menschen unter besonderer Berücksichtigung der baskischen Kultur und der baskischen Sprache", wird eingereicht bei der Universität des Arantales bei der aranesischen Volksuniversität zu Vielha e Mijaran, La Vall d'Aran, drückt mir die Daumen.... :mammut2:
Ich bin der Schleuderer, der stets aufschreit und das mit Recht, denn alles was nicht schleudert, ist wert das es auch untergeht, so ist denn alles, was ihr Schleudern nennt, mein eigentliches Element...
nach Hildegunst von Mythenmetz, Erinnerungen
Benutzeravatar
Turms Kreutzfeldt
 
Beiträge: 1208
Registriert: 05.12.2005 19:04
Wohnort: Halle / Peißnitz

Re: Keine Kaninchen?

Beitragvon ulfr » 16.06.2015 11:53

Lästerliche Zungen sprechen auch von "Schauerausstellung" statt "Dauerausstellung" :twisted:
"Zum ersten Mal in der Geschichte sterben [zu Beginn des 21. Jahrhunderts] mehr Menschen, weil sie zuviel essen und nicht weil sie zu wenig essen."
Yuval Noah Harari: Homo deus
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4507
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Re: Keine Kaninchen?

Beitragvon Turms Kreutzfeldt » 16.06.2015 11:55

Das sind gar muhlige Beiträge, sehr wunderlich, ich zich euch darüber nicht einen Meller, oder sollte ich?
Ich bin der Schleuderer, der stets aufschreit und das mit Recht, denn alles was nicht schleudert, ist wert das es auch untergeht, so ist denn alles, was ihr Schleudern nennt, mein eigentliches Element...
nach Hildegunst von Mythenmetz, Erinnerungen
Benutzeravatar
Turms Kreutzfeldt
 
Beiträge: 1208
Registriert: 05.12.2005 19:04
Wohnort: Halle / Peißnitz

Re: Keine Kaninchen?

Beitragvon ulfr » 16.06.2015 11:57

Bleib mal lieber lammfromm ...
"Zum ersten Mal in der Geschichte sterben [zu Beginn des 21. Jahrhunderts] mehr Menschen, weil sie zuviel essen und nicht weil sie zu wenig essen."
Yuval Noah Harari: Homo deus
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4507
Registriert: 05.04.2006 14:56
Wohnort: Wetterau

Re: Keine Kaninchen?

Beitragvon Turms Kreutzfeldt » 16.06.2015 12:03

Si Senhor!
Ich bin der Schleuderer, der stets aufschreit und das mit Recht, denn alles was nicht schleudert, ist wert das es auch untergeht, so ist denn alles, was ihr Schleudern nennt, mein eigentliches Element...
nach Hildegunst von Mythenmetz, Erinnerungen
Benutzeravatar
Turms Kreutzfeldt
 
Beiträge: 1208
Registriert: 05.12.2005 19:04
Wohnort: Halle / Peißnitz


Zurück zu Homo (sapiens) neanderthalensis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast