Seite 5 von 6

Re: Neues vom Neandertaler

BeitragVerfasst: 24.10.2018 10:16
von Trebron

Re: Neues vom Neandertaler

BeitragVerfasst: 26.10.2018 09:09
von ulfr
Leider nein, siehe meinen post vom 20.07.2018
:mammut2:

Re: Neues vom Neandertaler

BeitragVerfasst: 17.11.2018 09:49
von ulfr
Neandertaler bekamen nicht öfter was auf die Glocke als moderne Menschen, aber eher im Leben, und sie starben öfter an Kopfverletzungen:

https://www.sciencenews.org/article/sku ... ves-humans

Re: Neues vom Neandertaler

BeitragVerfasst: 19.11.2018 17:42
von LS
Vermutlich war´s bei denen öfter glatt auf der Straße... :)

Re: Neues vom Neandertaler

BeitragVerfasst: 06.12.2018 12:14
von TZH
"Diadem" aus Mammutstoßzahn, Mittelpal, aus der Denisova Höhle:

http://www.archaeology.nsc.ru/newsru/23 ... LSEJ3AF3Lw

Re: Neues vom Neandertaler

BeitragVerfasst: 06.12.2018 13:46
von ulfr
Danke, TZH, ich finde eher dass es aussieht wie ein Schwirrgerät (?), denn es hat nur ein Loch ...

Re: Neues vom Neandertaler

BeitragVerfasst: 06.12.2018 14:00
von TZH
Ja, die Russen haben ihre Fantasie bißchen losgelassen. Ich aber auch:

Es sieht wie ein Teil einer Bohrerbogen aus, oder Schneemesser :)

Aber Schwirrgerät ist besser.

Re: Neues vom Neandertaler

BeitragVerfasst: 06.12.2018 16:11
von Trebron
An ein "Schwirrgerät" glaube ich wegen der Biegung eher nicht, habe da schon einiges ausprobiert. Ich denke da eher an Lederbearbeitung, da aber gebrochen, ist alles möglich ;-)


:mammut2:

Re: Neues vom Neandertaler

BeitragVerfasst: 06.12.2018 16:14
von TZH
Tja, hauptsache, das es aus Knochen im mittelpal gemacht worden ist.

Re: Neues vom Neandertaler

BeitragVerfasst: 07.12.2018 10:23
von ulfr
Hier auf Englisch:

https://siberiantimes.com/science/cases ... sova-cave/

Die Biegung kann auch erst nachträglich taphonomisch verursacht worden sein ...

Re: Neues vom Neandertaler

BeitragVerfasst: 14.12.2018 18:47
von TZH
Nach dem "Diadem" jetzt auch noch ein "Bleistift":
https://siberiantimes.com/science/cases ... n-siberia/

Re: Neues vom Neandertaler

BeitragVerfasst: 24.01.2019 18:29
von ulfr
Der HN war offenbar viel länger mit dem HS auf der Iberischen Halbinsel als bisher angenommen:
https://www.wissenschaft.de/geschichte- ... ndertaler/

Re: Neues vom Neandertaler

BeitragVerfasst: 20.02.2019 10:39
von ulfr
Zuerst sollen sie nur fauliges Aas gegessen haben, dann waren es Pilze und Frischfisch (aus Lutetia), jetzt frisches Fleisch:

https://www.pnas.org/content/early/2019 ... 1814087116

Die Methoden werden immer feiner, die Erkenntnisse immer verwirrender?

Re: Neues vom Neandertaler

BeitragVerfasst: 20.02.2019 17:51
von Trebron
Ich weiß ganz genau was die gegessen haben : alles was verfügbar und geniesbar war, egal ob Gemüse, Obst, Beeren, Nüsse, Fleisch, Fisch, alles was kriecht und fliegt....
Der / die eine mehr oder weniger von dem ganzen Zeug, hauptsache SATT :-) !



:mammut2:

Re: Neues vom Neandertaler

BeitragVerfasst: 28.02.2019 17:16
von Monolith
Und sie gingen doch aufrecht... (Mal ernsthaft! Warum stand diese Frage denn noch zur Debatte?):

https://www.n-tv.de/wissen/Wie-aufrecht-gingen-Neandertaler-wirklich-article20875176.html