Kleiderschnitt des Mannes von Emmer-Erfscheidenveen

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris, Thomas Trauner

Kleiderschnitt des Mannes von Emmer-Erfscheidenveen

Beitragvon Dago » 11.05.2012 23:12

Hallo, kennt jemand ne Quelle für die Kleiderschnitte, B.z.w. ein Buch mit den Zeichnungen der Kleidungsreste. Ich bin nicht Fündig geworden.
Grüsse
Thorsten Seifert
Man kann aus Geschichte nur lernen

Neue Erkenntnise entstehen nur durch das Studieren von Funden
Benutzeravatar
Dago
 
Beiträge: 564
Registriert: 09.11.2007 19:53
Wohnort: Mainaschaff / Unterfranken

Re: Kleiderschnitt des Mannes von Emmer-Erfscheidenveen

Beitragvon Kelvin Wilson » 12.05.2012 10:13

Drawings are in "Mens and moeras", 1990.

There were only fragments of the woollen tunic left, but they fit a garment not unlike that from Muldbjerg.
The leather cape and cap were largely intact, as were the shoes.


If I had your email address, I'd scan and send you the drawings.



Kelvin Wilson
Kelvin Wilson
 
Beiträge: 93
Registriert: 22.02.2006 11:23
Wohnort: Ridderkerk, NL

Re: Kleiderschnitt des Mannes von Emmer-Erfscheidenveen

Beitragvon Hans T. » 12.05.2012 13:44

Surely not a hi-res scan, but to give a first impression:

http://www.crumbleholme.plus.com/Beaker ... kcloth.htm

The original findings:

http://www.denblauwenswaen.nl/public/si ... rlands.htm

H
"Des is wia bei jeda Wissenschaft, am Schluß stellt sich dann heraus, daß alles ganz anders war."
Benutzeravatar
Hans T.
Site Admin
 
Beiträge: 1634
Registriert: 05.12.2005 23:31
Wohnort: Nürnberg

Re: Kleiderschnitt des Mannes von Emmer-Erfscheidenveen

Beitragvon Kelvin Wilson » 12.05.2012 14:00

Ha! The first link shows my (1995 or 1996) reconstruction paintings... which I myself posed for in my underwear ;-)


Am about to scan the drawings, Thomas, and send them on.



Kelvin
Kelvin Wilson
 
Beiträge: 93
Registriert: 22.02.2006 11:23
Wohnort: Ridderkerk, NL

Re: Kleiderschnitt des Mannes von Emmer-Erfscheidenveen

Beitragvon Kelvin Wilson » 12.05.2012 14:23

...sorry: Hans. Not Thomas. :18:
Kelvin Wilson
 
Beiträge: 93
Registriert: 22.02.2006 11:23
Wohnort: Ridderkerk, NL

Re: Kleiderschnitt des Mannes von Emmer-Erfscheidenveen

Beitragvon Hans T. » 12.05.2012 18:43

Thank you Kelvin for your help!

Hans
(the name thing: I am used to that since 55 years... :D )
"Des is wia bei jeda Wissenschaft, am Schluß stellt sich dann heraus, daß alles ganz anders war."
Benutzeravatar
Hans T.
Site Admin
 
Beiträge: 1634
Registriert: 05.12.2005 23:31
Wohnort: Nürnberg

Re: Kleiderschnitt des Mannes von Emmer-Erfscheidenveen

Beitragvon Dago » 12.05.2012 20:56

Thanks
Grüsse
Thorsten Seifert
Man kann aus Geschichte nur lernen

Neue Erkenntnise entstehen nur durch das Studieren von Funden
Benutzeravatar
Dago
 
Beiträge: 564
Registriert: 09.11.2007 19:53
Wohnort: Mainaschaff / Unterfranken

Re: Kleiderschnitt des Mannes von Emmer-Erfscheidenveen

Beitragvon Bullenwächter » 13.05.2012 07:33

Hallo Dago!

Leider ist der Wickelrock des Mannes nur in 4 - 5 Teilen unvollständig erhalten, das Fellcape dagegen etwas vollständiger.

Guck mal hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Mann_von_E ... n#Kleidung

Du bekommst ne eMail.
Der Tag wird kommen, da wir um zu bewahren, töten müssen!
Ein "Dekmalschützer" aus Inspector Barnaby
Benutzeravatar
Bullenwächter
 
Beiträge: 1377
Registriert: 05.12.2005 15:23
Wohnort: Holsatia


Zurück zu Bronzezeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron