Film über Ausgrabung gesucht

Von den Höhlenwänden bis zum Celluloid

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris, ulfr

Film über Ausgrabung gesucht

Beitragvon ulfr » 22.01.2008 17:32

Liebe Leute,

die Museumspädagogik der hinlänglich bekannten Slawenburg Raddusch sucht einen Film, möglichst nicht länger als 30min, der erklärt, wie eine Ausgrabung abläuft, worauf geachtet wird u.s.w. Sie wollen Ihn für einen Museumskoffer verwenden zum Thema "Einführung in das Fach Geschichte". (5. Klasse). Ich konnte der guten Doreen auch nicht weiterhelfen, vielleicht fällt Euch was ein?

Danke, LG
ULFR

Hoffentlich ists die richtige Rubrik, sonst verschieb es bitte, Steve.
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4488
Registriert: 05.04.2006 13:56
Wohnort: Wetterau

onlinecliptv

Beitragvon Peter N. » 23.01.2008 11:38

vielleicht ist hier was dabei:

http://www.onlinecliptv.com/?category=1


P.
Benutzeravatar
Peter N.
 
Beiträge: 212
Registriert: 05.12.2005 17:58
Wohnort: Gtp

Beitragvon Mela » 23.01.2008 13:47

Die Kantonsarchäologie Zug hat zwei kleine, ausgezeichnete Filme über die Grabung "Baar-Frühbergstrasse" gemacht: in einem mehr die Grabung erklärt, im anderen wird das Thema "Tod-Skelett-Ausgräber" thematisiert.

Ansprechperson wäre wohl Katharina Müller, sie hat dafür gesorgt, dass der Film realisiert wird.
(Kathy müsste Dir von ihren ExperimentA-Zeiten noch ein Begriff sein?)

Liebe Grüsse

Mela
Mela
 
Beiträge: 368
Registriert: 09.12.2005 10:37
Wohnort: Schweiz

Beitragvon ulfr » 24.01.2008 11:55

Danke für die Tipps!
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4488
Registriert: 05.04.2006 13:56
Wohnort: Wetterau


Zurück zu Visuelle Darstellung in der Geschichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron