Brandrodung schon in der Eiszeit ?

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris, ulfr, Thomas Trauner

Brandrodung schon in der Eiszeit ?

Beitragvon Trebron » 02.12.2016 11:17

Wer nur zurück schaut, sieht nicht was auf ihn zu kommt
Uff pälzisch: wä blos zurigg guggt, sieht net was uff`ne zukummd
Benutzeravatar
Trebron
 
Beiträge: 1853
Registriert: 02.01.2006 12:16
Wohnort: 67454 Haßloch

Re: Brandrodung schon in der Eiszeit ?

Beitragvon enrohs » 02.12.2016 13:50

Auch hier ein interessanter Beitrag, in dem es unter anderem auch um Brandrodung in dieser Zeit geht:
http://www.wissenschaft.de/archiv/-/jou ... kene-Wald/

Viele Grüße

Sven
Benutzeravatar
enrohs
 
Beiträge: 59
Registriert: 13.09.2010 12:43
Wohnort: Leipzig

Re: Brandrodung schon in der Eiszeit ?

Beitragvon hugo » 17.01.2017 18:08

Helmut Schmidt: Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen
Benutzeravatar
hugo
 
Beiträge: 773
Registriert: 22.03.2011 14:08
Wohnort: St. Pölten

Re: Brandrodung schon in der Eiszeit ?

Beitragvon LS » 18.01.2017 21:32

Da würde ich nach wie vor mehr auf große Herbivoren-Herden und ihre rindenfressenden Zerstörungskräfte tippen. Als Ziegenhalter weiß ich ein bisschen, was die in kürzester Zeit an Bäumen verschleißen können...

Gruß L
Benutzeravatar
LS
 
Beiträge: 868
Registriert: 17.06.2009 10:25
Wohnort: Fränkische Schweiz


Zurück zu Jungpaläolithikum & Mesolithikum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste