Hunde- oder Wolfsmumie ?

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris, ulfr, Thomas Trauner

Hunde- oder Wolfsmumie ?

Beitragvon Trebron » 03.09.2015 08:59

Wer nur zurück schaut, sieht nicht was auf ihn zu kommt
Uff pälzisch: wä blos zurigg guggt, sieht net was uff`ne zukummd
Benutzeravatar
Trebron
 
Beiträge: 1877
Registriert: 02.01.2006 12:16
Wohnort: 67454 Haßloch

Re: Hunde- oder Wolfsmumie ?

Beitragvon Blattspitze » 03.09.2015 09:09

Wowwau!
Wann kommt der erste Jungpaläolithiker aus der Wand?
Fortschritt seit den 10 Geboten: Es gelten für jeden: 2197 Bundesgesetze mit 46 777 Einzelvorschriften und 3131 Verordnungen mit 39 197 Einzelvorschriften. Schätzung aller Einzelvorschriften inkl. Landesgesetze u. EU-Regelungen: ca. 150 000.
Benutzeravatar
Blattspitze
 
Beiträge: 1928
Registriert: 17.11.2007 17:38
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Jungpaläolithikum & Mesolithikum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste