Spaniens "Rote Dame"

Moderatoren: Hans T., Nils B., Turms Kreutzfeldt, Chris, ulfr, Thomas Trauner

Spaniens "Rote Dame"

Beitragvon ulfr » 01.04.2015 18:17

Eine 19.000 Jahre alte Bestattung aus dem frühen Magdalenien in Spanien:

http://www.newscientist.com/article/mg2 ... RwmXZP3GHd
Die Einheimischen auf Borneo glauben, dass die Orang-Utans nur deswegen nicht sprechen, weil sie sonst arbeiten müssten.
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4442
Registriert: 05.04.2006 13:56
Wohnort: Wetterau

Re: Spaniens "Rote Dame"

Beitragvon LS » 03.04.2015 20:48

Fantastisch, das passt zeitlich sehr gut zu dieser bislang isoliert wirkenden, fast vergessenen Bestattung, für die ich bei WP versuche Publicity zu machen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Klausenh% ... Bestattung
Benutzeravatar
LS
 
Beiträge: 862
Registriert: 17.06.2009 10:25
Wohnort: Fränkische Schweiz

Re: Spaniens "Rote Dame"

Beitragvon ulfr » 10.06.2015 10:51

Die Einheimischen auf Borneo glauben, dass die Orang-Utans nur deswegen nicht sprechen, weil sie sonst arbeiten müssten.
Benutzeravatar
ulfr
Site Admin
 
Beiträge: 4442
Registriert: 05.04.2006 13:56
Wohnort: Wetterau

Re: Spaniens "Rote Dame"

Beitragvon Turms Kreutzfeldt » 16.06.2015 10:45

Oh, die Gegend kenne ich gut, da sind überall Höhlen. War nur eine Frage der Zeit, bis wieder etwas Schönes gefunden wird...

Cantabrischer Höhlenbär Turms
Ich bin der Schleuderer, der stets aufschreit und das mit Recht, denn alles was nicht schleudert, ist wert das es auch untergeht, so ist denn alles, was ihr Schleudern nennt, mein eigentliches Element...
nach Hildegunst von Mythenmetz, Erinnerungen
Benutzeravatar
Turms Kreutzfeldt
 
Beiträge: 1377
Registriert: 05.12.2005 18:04
Wohnort: Halle / Peißnitz


Zurück zu Jungpaläolithikum & Mesolithikum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron